Seite druckenFenster schließen

IG Metall Amberg 1 - 2019-02-28WarnstreikPIA

WillkommenNeuigkeitenÜber unsMitglied werdenService

Danke Ehrenamt


Warnstreik bei PIA

Am 28.02. fand im Rahmen der Haustarifvertragsverhandlungen bei PIA in Amberg der erste Warnstreik statt.

Gut 200 Kolleginnen und Kollegen haben sich an diesem Warnstreik beteiligt und den Druck auf die Geschäftsleitung enorm erhöht.

Trotz Rekordergebnis bei PIA möchte die Geschäftsführung die Arbeitszeit unentgeltlich erhöhen.

Mit dem Warnstreik haben die Beschäftigten darauf die richtige Antwort gegeben und es gibt ein klares Ziel die Lücke zwischen dem Haustarifvertrag und dem Flächentarifvertrag zu schliessen.

Ein Bericht dazu bei onetz.de


Bild+Text: U. Fechtner