Seite druckenFenster schließen

IG Metall Amberg 1 - 2019-11-14TarifHVI

WillkommenNeuigkeitenÜber unsMitglied werdenService



Auf in die nächste Runde

Tarifverhandlungen in der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie

Auf die Forderung von 5,5% mehr Geld und ein deutliches Plus für Auszubildende sind die Arbeitgeber in der ersten Verhandlungsrunde bisher nicht eingegangen.

Aktionen vor den Werkstoren sollen nun den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Bei Novem in Vorbach verteilten die Vertrauensleute Mäuse und Flyer, um die Kolleginnen und Kollegen zu informieren.

Die nächsten Verhandlungen finden am 02.12. statt.

Bild/Text: IG Metall Amberg/A.Enßner