Seite druckenFenster schließen

IG Metall Amberg 1 - 2019-11-15WESStud

WillkommenNeuigkeitenÜber unsMitglied werdenService



Wochenendseminar für Studierende

Verantwortung für die Technik von Morgen

15.11.2019 | Wie können wir als IngenieurInnen die Welt nach unseren Werten gestalten? Um diese Frage drehte sich unser drittes bezirkliches Seminar für Studierende und junge Beschäftigte.

Bei unserem dritten bezirklichen Wochenendseminar in diesem Jahr ging es um die Frage, welche Anforderungen wir an Technik haben und wie wir unsere Werte im beruflichen Alltag verwirklichen können.

Wir waren uns relativ schnell einig, dass neue Technik das Leben der Menschen verbessern und dabei die Umwelt nicht belasten sollte. Außerdem sollte sie sicher, für alle zugänglich, zuverlässig und individuell anpassbar sein.

Wie diese Werte im Arbeitsalltag umgesetzt werden können, ist da schon schwieriger. Denn häufig stehen da die wirtschaftlichen Aspekte wie Schnelligkeit und Gewinnmarge im Vordergrund.

Aber wir stehen auch nicht ganz ohne Instrumente da: verschiedene Berufsverbände haben Kodizes für IngenieurInnen entwickelt, es gibt z.B. auch DIN Normen zum Umweltschutz und wenn wir uns gemeinsam für unsere Werte einsetzen, können wir auch etwas bewegen.

Vielen Dank an alle Teilnehmenden für die spannenden Diskussionen und euer Engagement!

Bilder: Christian Heine, Text: A.Enßner