Seite druckenFenster schließen

IG Metall Amberg 1 - 2020-01-16Rechtschutz

WillkommenNeuigkeitenÜber unsMitglied werdenService

Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie

Das steckt drin in dem "Corona-Tarifvertrag"


Info zu Corona
Hilf den Helfenden

Mehr als 700.000 Euro für IG Metall Mitglieder

Im Jahr 2019 haben die IG Metall Amberg und der DGB Rechtsschutz insgesamt mehr als 700.000 Euro erstritten

Jedes IG Metall Mitglied profitiert auch von einem Arbeits- und Sozialrechtsschutz. Von der Abmahnung bis zum Arbeitszeugnis, bei allen Fragen rund um das Arbeitsverhältnis können sich Mitglieder bei der IG Metall Amberg beraten lassen. Ebenso bei Problemen mit der Kranken- oder Rentenversicherung oder anderen sozialrechtlichen Fragen.

Insgesamt hat die IG Metall Amberg ihre Mitglieder 2019 in fast 250 Arbeits- und Sozialrechtsfällen beraten.

Geht ein Fall vor Gericht, vertreten die Anwälte des DGB Rechtsschutz die Gewerkschaftsmitglieder, ohne dass ihnen Kosten entstehen. Im Jahr 2019 wurden so in 427 Fällen insgesamt 714.115 € für IG Metall Mitglieder erstritten werden.

Text: A.Enßner