Seite druckenFenster schließen

IG Metall Amberg 1 - 2021-03-05_Warnstreiks

WillkommenNeuigkeitenÜber unsMitglied werdenService


Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie



Info zu Corona

1. Warnstreikwelle in der Metall- und Elektroindustrie

Am Freitag, den 5. März 2021 rollt die erste Warnstreikwelle durch die nördliche Oberpfalz. In sechs Betrieben rufen wir die Beschäftigten aller Schichten zu Frühschlussaktionen auf.

Damit machen wir Druck auf die Arbeitgeber, endlich ein ernsthaftes Angebot vorzulegen. Bisher fordern sie eine Nullrunde und wollen Tarifstandards aufweichen.

Schon am 1. März hatten Kolleginnen und Kollegen in 18 Betrieben gezeigt, dass sie hinter den Forderungen nach höheren Entgelten, Beschäftigungssicherung und die Übernahme von Auszubildenden und dual Studierenden stehen.

Die Aktionen sehen in diesem Jahr aufgrund von Abstandsgebot und Maskenpflicht etwas anders aus als sonst. Aber auch die Corona-Pandemie hindert uns nicht daran, für unsere Forderungen zu kämpfen.

Anstatt Kundgebungen vor dem Werkstor gibt es in diesem Jahr eine digitale Kundgebung auf youtube. Ab 11:00 Uhr könnt ihr euch das Video ansehen.

Text: A. Enßner

Warnstreik Hamm

Warnstreik Grammer

Warnstreik Luitpoldhütte

Warnstreik Siemens Amberg

Warnstreik Siemens Healthineers

Warnstreik ZF