Seite druckenFenster schließen

IG Metall Amberg 1 - Tarifabschluss HVI

WillkommenNeuigkeitenÜber unsMitglied werdenService

Danke Ehrenamt


Tarifabschluss mit 4 % mehr Geld in der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie

Am Montag, den 29. Januar gaben die Kolleginnen und Kollegen in der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie noch einmal richtig Gas. Mit starken Warnstreiks und tollen betrieblichen Aktionen stärkten sie ihrem Verhandlungsteam noch einmal den Rücken.
Auch bei Novem in Vorbach trotzten die aktiven Gewerkschafter Wind und Wetter und verteilten Flugblätter an ihre Kolleginnen und Kollegen.

Verhandelt wurde darüber, ob der Abschluss von Baden-Württemberg auch für Bayern gilt. Das haben wir - mit minimalen Anpassungen - erreicht.
Konkret bedeutet das für die Beschäftigten im März und April je eine Einmalzahlung von 150 €. Außerdem werden die Löhne und Gehälter um 4 % erhöht, die Auszubildenden bekommen 50 € mehr pro Monat.

Vielen Dank an alle, die sich an den verschiedenen Aktionen beteiligt und somit dieses Ergebnis ermöglicht haben!