Seite druckenFenster schließen

IG Metall Amberg 1 - 2020-05-05WebinarJugend

WillkommenNeuigkeitenÜber unsMitglied werdenService


Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie

Das steckt drin in dem "Corona-Tarifvertrag"


Info zu Corona

Online-Seminar Ausbildung in Zeiten von Corona

Die aktuelle Situation stellt Euch als betriebliche Interessenvertreter_innen vor erhebliche Herausforderungen.

Neben Auftragseinbrüchen, Lieferschwierigkeiten und Kurzarbeit gibt es Personengruppen, die aufgrund ihrer Beschäftigungsart differenziert berücksichtigt werden müssen.
In unserem Online-Seminar wollen wir uns deshalb gezielt dem Thema Ausbildung widmen.

Wer: Alle JAVies und BR-Mitglieder, die für die Ausbildung zuständig sind
Wann: 06.05.2020 von 10:00 – 12:00 Uhr
Freistellung: § 37 Abs. 2 BetrVG
Wo: Teilnahme über „ZOOM“
Wie: Am PC oder Laptop, Tablet, Smartphone oder Telefon
Anmeldung: Bis zum 05.05.2020
Einfach per Mail an die IG Metall Bayern: daniela.rumler@igmetall.de
Nach der Anmeldung erhaltet Ihr die Einwahldaten, um am Webinar teilzunehmen.

Was erwartet euch bei diesem Online-Seminar?
Wir bietet dieses Webinar als IG Metall Jugend Bayern an und haben uns dazu Thomas Habenicht und Frank Gerdes aus dem IG Metall Vorstand (Ressort Bildungs- und Qualifizierungspolitik) eingeladen. Gemeinsam beleuchten wir das Thema Ausbildung in der Zeit der Corona-Pandemie.
Dabei wollen wir zusammen mit Euch auf folgende Fragestellungen eingehen:
• Welche rechtlichen Grundlagen greifen in der aktuellen Situation?
• Wie könnt Ihr feststellen, welche Ausbildungsinhalte versäumt wurden?
• Welche Möglichkeiten gibt es, dass die Auszubildenden die Inhalte nachholen?
• Was ist, wenn den Auszubildenden Stunden bzw. Urlaubstage abgezogen wurden?
• Verlängerung der Ausbildung und die Übernahme – wie funktioniert das?

Bitte leitet die Einladung an Eure Gremien und interessierte Kolleg_innen weiter.
Bei Fragen könnt Ihr Euch an eva.wohlfahrt@igmetall.de wenden.