Seite druckenFenster schließen

ArcelorMittal Bremen BR und VK - Europäischer Betriebsrat

StartDownloadsKontaktImpressum

Der Europäische Betriebsrat von ArcelorMittal vertritt ca. 80.000 Beschäftigte in Europa. Es handelt sich um ein "Gemischtes Gremium" mit Arbeitgebervertretern nach französischem Muster bzw. Luxemburger Recht.

Auf der Arbeitgeberseite steht dem Gremium ein Vertreter der Konzernspitze, derzeit L. Mittal vor. Auf der Arbeitnehmerseite sitzen 42 Mitglieder entsandt durch die jeweiligen in den Ländern und Standorten vertretenen Gewerkschaften.
Das gesamte Gremium kommt einmal pro Jahr zu einer Plenarsitzung zusammen. Dazwischen tagt turnusmäßig (4x Jahr) sowie nach Bedarf der Engere Ausschuss bestehend aus 21 Arbeitnehmervertretern.
Auf der Arbeitnehmerseite organisiert ein Sekretär (z.Z. Didier Zint (CFDT/Florange) die Arbeit zwischen den Sitzungen. Ein Koordinator von IndustriALL ist dem EBR als Dauergast mit beratender Stimme zur Seite gestellt. Die Funktion wird von Josè Lopez Casado(CCOO/Spanien) wahrgenommen.