Seite druckenFenster schließen

IG Metall Bielefeld - Neues von Vicki

AktuellesTermineInhaltÜber uns + Kontakt zu unsSuchen + FindenExklusiv für Mitglieder!Links

Neues von Vicki Rot

Vicki Rot ist wieder zurück und berichtet aus ihrem Alltag.

Sicher habt ihr euch gefragt, warum ihr so lange nichts von mir gehört habt. Ich bin Mama geworden und das hat mein Leben ganz schön auf den Kopf gestellt. Eigentlich hatten mein Partner Volkan und ich alles genau geplant, um unser Kind gemeinsam zu betreuen. Wir wollten weg von den alten Rollenbildern.

Und dann kam das große ABER...

Keine Elternzeit für Ali, erst spät ein Krippenplatz und dann Corona! Die Pandemie hat unser Betreuungskonzept völlig über den Haufen geworfen. Zum Glück konnte ich im Homeoffice weiterarbeiten, allerdings stundenreduziert. Und ehrlich: das reinste Glück ist das nicht, Arbeitsplatz im Wohnzimmer und ein Kleinkind, das betreut werden muss, weil mein Beruf nicht systemrelevant ist. Das Krise anscheinend immer weiblich ist, erleben viele Frauen. Erwerbsarbeit wird zu Gunsten von Sorgearbeit reduziert. Ali sagt, nur jammern, dass das wieder ein Rückschlag für die Gleichstellung von Frauen ist, nützt nichts. Er hat seine Schicht getauscht, damit ich wieder an den Treffen unseres Ortsfrauenausschusses teilnehmen kann, auch wenn wir uns aktuell nur über Zoom treffen können. Wir planen gerade den Internationalen Frauentag unter Pandemiebedingungen, das ist gar nicht so leicht, aber wir haben viele gute Ideen, unsere Themen öffentlich zu platzieren.