Seite druckenFenster schließen

IG Metall Bielefeld - Senioren sind wählerisch

AktuellesTermine"metallzeitung"-LokalseitenInhaltÜber uns + Kontakt zu unsSuchen + FindenExklusiv für Mitglieder!Links

IG Metall Senioren sind wählerisch

Der Seniorenkreis der IG Metall Bielefeld hatte am Donnerstag, 12. September, zu einer wieder sehr gut besuchten Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl eingeladen
Ab 14.30 Uhr kamen die Kandidat(inn)en Britta Haßelmann (Grüne), Christina Kampmann (SPD), Jasmin Wahl-Schwentker (FDP), Lars Büsing (Piraten) sowie der Landtagsabgeordnete Ralf Nettelstroth (CDU) ins Freizeitzentrum Stieghorst und nahmen für ihre Parteien nahezu zwei Stunden lang insbesondere Stellung zu den Themenbereichen Rente mit 67, Leiharbeit, Abschlagsfrei in die Rente und Werkverträge. Die Moderation übernahm Bernd Nuppenau.

Wahldiskussionsveranstaltung der IG Metall Senioren im Freizeitzentrum Stieghorst(Foto: Udo Fuchs)

Die Veranstaltung wurde auch in der Sendung "Lokalzeit" des WDR erwähnt: