Seite druckenFenster schließen

IG Metall Bielefeld - Sommerfest

AktuellesTermineInhaltÜber uns + Kontakt zu unsSuchen + FindenExklusiv für Mitglieder!Links

Komm mit nach Berlin!

Fokus Werkverträge - Informationen für Aktive

Was bewegt mich?

 

Leistungen für Mitglieder
Es zahlt sich aus!
Die IG Metall hilft: Bei Freizeitunfall, Streik oder auch im Todesfall gibt es finanzielle Unterstützung.

Mitglied werden
Wer mitbestimmen will, muss Mitglied werden: Gemeinsam erreichen wir mehr!

Sommerfest der IG Metall-Senioren Bielefeld

Die Senioren der IG Metall Bielefeld veranstalteten am 28. Juni 2015 ihr traditionelles Sommerfest. Es kamen ca. 100 Besucher zum Sommerfest, welches in diesem Jahr beim Tennisclub "Gelb- Weiß" am Studentenweg ausgetragen wurde.

Mehr als 5000 Mitglieder zählen die IG Metall-Senioren Bielefeld, denen auch ehemalige Betriebsräte und Vertrauensleute angehören. Mindestens alle zwei Monate findet eine Veranstaltung statt. Reisen,Wanderungen und aktuelle politische Themen stehen auf dem Programm. Zu den politischen Themen werden Referenten eingeladen und im Anschluss an die Referate gibt es eine Frage- und Diskusionsrunde.

Von Politik geprägt war auch die Begrüßungsrede von Bernd Nuppenau, Vorsitzender des Senioren Arbeitskreises. Er zeigte sich bestürzt zum Thema Neuplanung der unabhängigen Patientenberatung, die möglicherweise das Aus der Beratungsstellen nach sich ziehen könnte. Außerdem rief er zu Zivilcourage auf. "Am 20. Juli soll es in Bielefeld eine Pegida-Demo geben. Die Demo dieser Leute wollen wir mit einer Gegendemo begleiten", sagte er und forderte alle auf, sich den verschiedenen Protestbündnissen anzuschließen.

Ute Herkströter, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Bielefeld, berichtete, das man aktuell den Kampf mit den Betrieben ohne Betriebsrat - Projekt BOB - aufgenommen habe. "Wir haben erste Gespräche geführt und sind ganz zufrieden. Trotzdem fliegt uns in Bielefeld aktuell ein neues Phänomen um die Ohren: "Union Busting". Der englische Begriff steht für die Verhinderung von Gewerkschafts- und Betriebsrats- arbeit in Betrieben mit verschiedenen Mitteln von spezialisierten Anwaltskanzleien. Das ist für uns ganz neu, aber wir lassen uns nicht verschrecken".

Nach Abschluss des offiziellen Teils der Veranstaltung gab es noch einen musikalischen Auftritt des Trios "Sabine & Freunde". Sie erinnerten mit ein paar Liedern an die Arbeiterbewegung. Aber auch Lieder von Hannes Wader und einige lustige Songs wurden vorgetragen. Am Ende der Veranstaltung gingen alle Besucher zufrieden nach Hause.

                                         Verfasser: Dieter Voss

Sommerfest der IG Metall-Senioren Bielefeld 2015

(zum Öffnen weiterer Bilder bitte einfach auf dieses Bild klicken)