Seite druckenFenster schließen

IG Metall Bielefeld - Spende Bielefelder Kinderfonds

AktuellesTermineInhaltÜber uns + Kontakt zu unsSuchen + FindenExklusiv für Mitglieder!Links

Komm mit nach Berlin!

Fokus Werkverträge - Informationen für Aktive

Was bewegt mich?

 

Leistungen für Mitglieder
Es zahlt sich aus!
Die IG Metall hilft: Bei Freizeitunfall, Streik oder auch im Todesfall gibt es finanzielle Unterstützung.

Mitglied werden
Wer mitbestimmen will, muss Mitglied werden: Gemeinsam erreichen wir mehr!

Senioren der IG Metall Bielefeld unterstützen den Bielefelder Kinderfonds.

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier der IG Metall-Senioren sammelten die Gewerkschaftsmitglieder 500 Euro als Spendenbetrag zu Gunsten des Bielefelder Kinderfonds der Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut.

Ziel des Kinderfonds ist es, Bielefelder Kindern aus Familien mit geringem Einkommen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben, an kulturellen, sportlichen, sozialen, musikalischen, künstlerischen und schulischen An-geboten zu ermöglichen. Der Kinderfonds übernimmt für entsprechende Angebote seiner Kooperationspartner die Teilnahmekosten für die geförderten Kinder.

Bildmitte: Udo Fuchs, Franz Schaible

Der Spendenbetrag wurde von Udo Fuchs an den Vorstandsvorsitzenden der Stiftung, Franz Schaible (im Bild rechts), überreicht. Fuchs, Leiter des Seniorenkreises: „Wir freuen uns, dass wir mit dieser Aktion 500 Euro für einen wirklich guten Zweck sammeln konnten und wir hoffen, dass noch möglichst viele Menschen unserem Beispiel folgen werden.“

Nähere Informationen zu den Zielen des Bielefelder Kinderfonds gibt es im Internet unter www.bielefelder-kinderfonds.de.