Seite druckenFenster schließen

IG Metall Bielefeld - Udo Fuchs

AktuellesTermineInhaltÜber uns + Kontakt zu unsSuchen + FindenExklusiv für Mitglieder!Links

IG Metall trauert um Udo Fuchs

Die Bielefelder IG Metall trauert um ihren langjährigen ehrenamtlichen Leiter des Seniorenkreises, Udo Fuchs, der am 28. August 2014 im Alter von 71 Jahren verstorben ist. Seit seinem Eintritt in den Ruhestand war er maßgeblich für die Programmplanung und Gestaltung der Seniorenveranstaltungen mit verantwortlich. 46 Jahre war er aktives Mitglied in der Gewerkschaft.


 Udo Fuchs

Als Mitglied des Vertrauenskörpers der IG Metall und späterer Vorsitzender der Vertrauensleute setzte er sich viele Jahre für die Belange der ewerkschaftsmitglieder bei Gildemeister ein, wo er 40 Jahre beschäftigt war. Seit 1992 vertrat Udo Fuchs darüber hinaus mit hoher sozialer Kompetenz auch als Betriebsratsmitglied die Interessen der Kolleginnen und Kollegen im Unternehmen; im Jahre 2002 wurde er zum Stellvertretenden Vorsitzenden des Betriebsrats gewählt. Außerdem war er Sprecher des Sozialausschusses.

Die Bielefelder IG Metall wird Udo Fuchs ein ehrendes Andenken bewahren. Die Trauerfeier zur Urnenbeisetzung hat im engsten Familienkreis stattgefunden.