Seite druckenFenster schließen

IG Metall Bielefeld - Industrie Arbeit 4.0

AktuellesTermine"metallzeitung"-LokalseitenInhaltÜber uns + Kontakt zu unsSuchen + FindenExklusiv für Mitglieder!Links

Fokus Werkverträge - Informationen für Aktive

Was bewegt mich?

 

Leistungen für Mitglieder
Es zahlt sich aus!
Die IG Metall hilft: Bei Freizeitunfall, Streik oder auch im Todesfall gibt es finanzielle Unterstützung.

Mitglied werden
Wer mitbestimmen will, muss Mitglied werden: Gemeinsam erreichen wir mehr!

Industrie Arbeit 4.0

(15.10.) Zuerst kam die Dampfmaschine und revolutionierte die Produktion, dann folgte die Massenfertigung durch Elektrizität und später die IT-Technik. Steht uns mit Industrie 4.0 jetzt die vierte industrielle Revolution bevor? Dieser Frage gingen die IG Metall NRW sowie Arbeit und Leben Bielefeld in Paderborn im Heinz Nixdorf Museumsforum nach.

Carmelo Zanghi, der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Paderborn, konnte über 150 Teilnehmer an dieser großen Fachkonferenz begrüßen, darunter auch viele aus den Bielefelder Betrieben. Die IG Metall berichtet über die Inhalte der Konferenz ausführlich auf den Seiten des Bezirks NRW und auf den bundesweiten Seiten aus Frankfurt. Daher beschränken wir uns hier auf eine Bildergalerie.

Detlev Wetzel, Zweiter Vorsitzender der IG Metall