Seite druckenFenster schließen

IG Metall Bielefeld - 1. Mai 2016

AktuellesTermine"metallzeitung"-LokalseitenInhaltÜber uns + Kontakt zu unsSuchen + FindenExklusiv für Mitglieder!Links

Fokus Werkverträge - Informationen für Aktive

Was bewegt mich?

 

Leistungen für Mitglieder
Es zahlt sich aus!
Die IG Metall hilft: Bei Freizeitunfall, Streik oder auch im Todesfall gibt es finanzielle Unterstützung.

Mitglied werden
Wer mitbestimmen will, muss Mitglied werden: Gemeinsam erreichen wir mehr!

1. Mai 2016: Zeit für mehr Solidarität

(30. März) Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ruft für den 1. Mai 2016 wieder zu einer Demonstation und Kundgebung in Bielefeld auf.

Beginn der Demonstration ist um 10:30 Uhr vor dem DGB-Haus in der Marktstraße 8.

Die Demonstration geht dann durch die Innenstadt.

Um 11:15 Uhr beginnt eine Veranstaltung im Ravensberger Park.

Nach der Begrüßung durch Dirk Toepper, dem DGB-Stadtverbandsvorsitzendem, und einem Grußwort von Sozialdezernent Ingo Nürnberger folgt ein Beitrag der DGB-Jugend OWL zu TTIP. Die Mairede hält Ute Herkströter, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Bielefeld.

Im Ravensberger Park folgt dann ein Kulturprogramm und Familienfest mit der Songgruppe "Hartzlos", "Blue Alley", Rhythm & Blues, dem Spielmobil der Falken, Info- und Aktionsständen, Essen und Getränken.

Das Mai-Abzeichen des DGB berechtigt zur kostenlosen Beförderung in Bussen und Stadtbahnen im Stadtgebiet Bielefeld am 1. Mai 2016 zu und von den Veranstaltungen der DGB-Region Ostwestfalen-Lippe (Preisstufe 1 BI). Nur gültig am 1. Mai 2016 von 09:30 bis 16:00 Uhr.