Seite druckenFenster schließen

IG Metall Bielefeld - Spende für AK Asyl

AktuellesTermine"metallzeitung"-LokalseitenInhaltÜber uns + Kontakt zu unsSuchen + FindenExklusiv für Mitglieder!Links

Fokus Werkverträge - Informationen für Aktive

Was bewegt mich?

 

Leistungen für Mitglieder
Es zahlt sich aus!
Die IG Metall hilft: Bei Freizeitunfall, Streik oder auch im Todesfall gibt es finanzielle Unterstützung.

Mitglied werden
Wer mitbestimmen will, muss Mitglied werden: Gemeinsam erreichen wir mehr!

Spendenübergabe an den AK Asyl e.V.

Die IG Metall Bielefeld hat im Jahr 2015 Spenden für die regionale Geflüchteten-Arbeit gesammelt. Auf der Delegiertenversammlung und auf dem Funktionärsempfang konnten insgesamt 750 Euro eingenommen werden. Der Ortsvorstand hat die Aufstockung auf 1.000 Euro beschlossen.

Dieses Geld kommt jetzt dem AK Asyl für seine Arbeit vor Ort zugute. Der AK Asyl bietet verschiedene Beratungen für Geflüchtete in der Region Bielefeld an und wird mit der Spende unter anderem ihre Räume, Unterhaltskosten und Informationsflyer finanzieren.

Das Bild zeigt Tobias Reher (AK Asyl) und Berfe Budak (Ortsjugendausschuss der IG Metall Bielefeld). Foto: IG Metall Bielefeld