Seite druckenFenster schließen

IG Metall Bielefeld - Weiterbildung zum BBiG

AktuellesTermineInhaltÜber uns + Kontakt zu unsSuchen + FindenExklusiv für Mitglieder!Links

Newsletter und Fortbildung zum Berufsbildungsgesetz

Die Reform des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) ist abgeschlossen und seit dem 01.01.2020 gültig. Was bedeutet das konkret? Welche Verbesserungen sind jetzt für uns wichtig?

Die Reform des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) ist abgeschlossen und seit dem 01.01.2020 gültig. Über die vergangenen Jahre haben wir gemeinsam dafür gekämpft, dass das Gesetz in unserem Sinne verbessert wird. Wir konnten gemeinsam Druck auf die Politikerinnen und Politiker in ganz Deutschland aufbauen – so dass uns wohlgesonnene politische Kräfte unsere diese Forderungen aufgegriffen haben. Jetzt stehen wir mit moderneren und zeitgemäßeren Änderungen am Ziel, auch wenn das Ergebnis natürlich ein Kompromiss ist. Doch was heißt das konkret? Was hat sich verändert? Kurz zusammengefasst: Wir konnten unsere Forderungen zu den Themen Ausbildungsvergütung, Freistellung vor Prüfungen, Lehr- und Lernmittelfreiheit und Rückkehr nach der Berufsschule in den Betrieb teilweise durchsetzen.

Zu den Veränderungen haben wir einen Newsletter erstellt, der euch und euren Auszubildenden einen Überblick über die Neuerungen im BBiG gibt. Bitte verteilt den Newsletter in euren Betrieben, sprecht mit euren Kolleginnen und Kollegen über die Verbesserungen und wie wir das gemeinsam geschafft haben. Solltet ihr noch weitere Kopien brauchen, meldet euch gern in der Geschäftsstelle.

An alle aktiven JAVis haben wir noch eine Bitte: Meldet euch bei unserem BBIG-Seminar am Dienstag, 4. Februar, an (Anmeldeformular hier downloaden), damit ihr eure Kolleginnen und Kollegen bestmöglich beraten könnt. Es ist für euch kostenlos (weil arbeitgeberfinanziert) und ihr werdet dafür freigestellt (wenn der Termin nicht passt, meldet Euch in der Geschäftsstelle wegen eines Alterativtermins):

Das neue Berufsbildungsgesetz – Update für die JAV-Arbeit

Seminar für JAV- & BR-Mitglieder

Termin: Dienstag, 28. Januar 2020

Zeit: 08:30 - ca.16:00 Uhr

Ort: Volkshochschule Bielefeld / Raum 257, Ravensberger Park 1, 33607 Bielefeld

In diesem Seminar wollen wir noch genauer die Neuerungen im BBiG durcharbeiten und Schlüsse für unsere Arbeit als Interessenvertreter/innen daraus ziehen.

Das Thema eignet sich auch gut zur Vorstellung bei einer Jugendversammlung – bei der Vorbereitung und Durchführung unterstützen wir euch gerne. Auch das können wir im Rahmen des Seminars besprechen.