Seite druckenFenster schließen

IG Metall Bielefeld - Internationaler Frauentag 2021

AktuellesTermineInhaltÜber uns + Kontakt zu unsSuchen + FindenExklusiv für Mitglieder!Links

Keine halben Sachen: Gleichstellung ist ganze Arbeit!

Kundgebung anlässlich des Internationalen Frauentages am Montag, 8. März 2021, um 17 Uhr auf dem Kesselbrink.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB Region Ostwestfalen-Lippe) ruft gemeinsam mit vielen anderen Organisationen am 8. März 2021 zu einer Kundgebung um 17 Uhr auf dem Kesselbrink in Bielefeld auf.
In dem Aufruf zu dieser Kundgebung heißt es u.a.: "Die Corona-Krise hat das Leben in den letzten Monaten in Deutschland komplett verändert und lahmgelegt. Die Menschen fürchten um ihre Gesundheit, aber auch um ihre Einkommen, Arbeitsplätze, Existenz und Versorgung. Bestehende Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern werden sichtbarer und nehmen zu. Einkommenseinbußen durch Freistellung, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit treffen Frauen* stärker als Männer*. Und sie übernehmen den überwiegenden Teil der Haus-, Familien- und Sorgearbeit und reduzieren dafür ihre Arbeitszeit."

Der Flyer mit dem kompletten Aufruf ist hier zum download (pdf) erhältlich.

Live Web-Seminar am 3. März 2021 ab 18 Uhr

Bereits fünf Tage vor dem Internationalen Frauentag veranstaltet der DGB-OWL, die IG Metall Gütersloh sowie die Gleichstellungssteööe der Stadt Gütersloh ein Live Web-Seminar zum Thema "Demokratie braucht Feminismus - Antifeminismus online entgegentreten". Einzelheiten zum Inhalt der Veranstaltung sowie zur Anmeldung (bitte bis 26.2.2021) finden sich im Veranstaltungsflyer.