Seite druckenFenster schließen

IG Metall Bielefeld - Leiharbeiter: Der Zuschlag-Check

AktuellesTermine"metallzeitung"-LokalseitenInhaltÜber uns + Kontakt zu unsSuchen + FindenExklusiv für Mitglieder!Links

Leiharbeiter bekommen endlich mehr Geld - Der Zuschlags-Check: Kostenlose Beratung in der Verwaltungsstelle Bielefeld

Ab dem 1. November gelten für die Leiharbeitsbeschäftigten in Unternehmen der Metallund Elektroindustrie tarifvertragliche Branchenzuschläge. Dies haben die IG Metall- Mitglieder in der vergangenen Tarifrunde durchgesetzt; ein wichtiger Teilerfolg auf dem Weg zu "Gleiche Arbeit - Gleiches Geld".

 Oguz Önal berät
Leiharbeitsbeschäftigte.

Offene Fragen? Welcher Tarifvertrag gilt für mich? Welche Zuschläge stehen mir zu? Was passiert bei Krankheit oder Urlaub oder wenn es keinen Einsatz gibt? Was ist bei einer Kündigung? Wie kann ich meine Lage verbessern?

Die IG Metall hilft weiter: Gewerkschaftssekretär Oguz Önal berät gerne zu den unten genannten Terminen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, die Beratung ist kostenlos. Am besten Arbeitsvertrag und Abrechnung mitbringen. Auch andere Fragen zur Leiharbeit können gerne besprochen werden.

Termine, immer von 17-19 Uhr:

Mittwoch, 12. Dezember 2012
Dienstag, 18. Dezember 2012
Donnerstag, 20. Dezember 2012
Mittwoch, 9. Januar 2013
Mittwoch, 16. Januar 2013
Donnerstag, 17. Januar 2013

Kostenlose Beratung für Leiharbeitsbeschäftigte in der Verwaltungsstelle der IG Metall, Marktstr. 8, 33602 Bielefeld.