Seite druckenFenster schließen

IG Metall Bochum - Start

StartInhaltKontaktMitgliedsdaten ändern

IG Metall Jugend Bochum-Herne bei facebook

Leistungen für Mitglieder
Es zahlt sich aus!
Die IG Metall hilft: Bei Freizeitunfall, Streik oder auch im Todesfall gibt es finanzielle Unterstützung.

Mitglied werden
Wer mitbestimmen will, muss Mitglied werden: Gemeinsam erreichen wir mehr!

Telefon-Hotline Leiharbeit:

Kostenfreie Telefonhotline für Mitglieder in der Leiharbeit:

Telefon: 0800 4463488

mehr ...


Aktuelles der IG Metall Bochum-Herne


Warnstreiks in der Eisen -und Stahlindustrie

2019-02-06 13:06:29
Die IG Metall Bochum-Herne hatte alle Beschäftigten der Bochumer Stahlbetriebe zum Warnstreik aufgerufen.

Und die Kolleginnen und Kollegen folgten dem Aufruf!!!

800 Streikende verliehen ihren Forderungen Nachdruck!!!Nachdem die Dortmunder Stahlarbeiterinnen und Stahlarbeiter den Warnstreikauftakt am Montag begonnen hatten, folgten gestern die Bochumer Metallerinnen und Metaller!

Die widrigen Wetterbedingungen konnten die Kolleginnen und Kollegen nicht abhalten zum Kundgebungsort bei thyssenkrupp Steel Europe NO zu pilgern.

Nach der Eröffnung durch Tim Wißen ( Gewerkschaftssekretär ) folgte die erste Warnstreikrede durch Eva Kerkemeier, Chefin der Bochum-Herner IG Metall.

mehr...

Warnstreik in der Eisen- und Stahlindustrie

2019-02-05 07:24:09
Gestern startete der Warnstreik in unserer Nachbarstadt Dortmund bei thyssenkrupp Steel Europe. Heute folgt Bochum. Die IG Metall Bochum-Herne hat die Beschäftigten aller Stahlunternehmen in Bochum für 10.30 Uhr am Standort thyssenkrupp Steel Europe NO aufgerufen.

Tarifrunde Stahl 2019

2019-01-22 10:10:17
Stahlbeschäftigte fordern mehr Geld und eine Option auf freie Tage - 6 Prozent und eine zusätzliche tarifliche Urlaubsvergütung von 1800 Euro!

Respekt! Unsere Alternative heißt Solidarität!

2019-01-22 10:06:39
⚽ Respekt Fußballturnier Ruhrgebiet ⚽

Auch in diesem Jahr veranstaltete die IG Metall Bochum-Herne/Dortmund ihr mittlerweile fest in der Jahresplanung integriertes Fußballturnier. Unter dem Motto "Respekt und Toleranz" auf und neben dem Fußballplatz trafen sich am Samstagmorgen, dem 19. Januar, zehn Mannschaften aus Ausbildungsbetrieben in Bochum-Herne und Dortmund

Zum zweiten Mal in Folge konnte sich die Mannschaft von Thyssenkrupp Steel Europe AG, Werk Dortmund durchsetzen. Im Finale besiegten sie die Azubis von Thyssenkrupp Steel Europe AG, Werk Bochum. Darauf folgten die Mannschaften von Thyssenkrupp Steel BNO und Vogelsang Elektromotoren.

1.Platz Thyssenkrupp Steel Werk Dortmund

2.Platz Thyssenkrupp Steel Werk Bochum

3.Platz Thyssenkrupp Steel Werk Bochum BNO

mehr...