Seite druckenFenster schließen

IG Metall Dortmund - Jubilarfeier 2018

InhaltKontaktPublikationenAngebote für Mitglieder
Meine IG Metall | IG Metall NRW | IG Metall Vorstand
Online beitreten
Wer mitbestimmen will, muss Mitglied werden, denn:
Gemeinsam erreicht man einfach mehr!

Kampagne Leiharbeit
"Gleiche Arbeit - Gleiches Geld" Alles zur Kampagne der IG Metall gegen Ungleichbehandlung von Leiharbeitnehmern.

Kostenlose Beratungshotline: 0800-4463488


Arbeit sicher und fair - Werkverträge

Arbeit sicher und fair - Gute Arbeit gut in Rente

extranet.igmetall.de
Täglich neue Infos, Materialien für den betrieblichen Alltag, Tarifverträge, Seminare, Betriebsvereinbarungen und mehr.

Jubilarfeier 2018

Ehrung der Jubilare aus dem Jahre 2017

Am 7. März fand die diesjährige Jubilarfeier der IG Metall Dortmund im Freischütz in Schwerte statt.

Geehrt wurden die Jubilare, die der IG Metall im Jahr 2017 bereits seit 50, 60 oder 70 Jahren angehörten..

Neben der Ehrung der Jubilare und der Festrede sorgten dieses Jahr der Shanty-Chor Dortmund und verschiedene Künstler für ein unterhaltsames und buntes Programm. - Doc Shredder mit Papierkunst, die Dolls Company, Zauberei mit Stefan Kretschmann und eine Hochrad-Schow mit Dustin Warree sorgten bei dem gesamten Publikum für gute Stimmung und glänzende Unterhaltung.

 

Ein Foto mit einigen der gesondert geehrten Jubilare, darunter ehemalige Funktionäre und Beschäftigte der Geschäftsstelle Dortmund.

Zu ehren waren 612 Jubilare, die im Jahre 2016 auf 50-, 60- oder 70-jährige Mitgliedschaft in der IG Metall zurückblicken konnten. An der Feier im Freischütz am 29.03. nahmen ca. 450 Personen, Jubilare mit Begleitung, teil.

Hans Jürgen Meier, 1. Bevollmächtigter der  IG Metall Geschäftsstelle Dortmund begrüßte die Jubilare und Gäste. 

Manfred Schallmeyer, ehemaliges geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, hielt die Festrede, die auch einen Schwenk durch die bewegte Zeit der der IG Metall Mitgliedschaft der Jubilare beinhaltete.

 

Ulrike Kletezka, 2. Bevollmächtigte der IG Metall Geschäftsstelle Dortmund, nahm die Ehrung der Altersjubilare vor.

Der Freischütz in Schwerte stellt mit seinem Festsaal die optimale Lokalität für die Feier.

Der Shanty-Chor Dortmund sorgte - wie schon viele Jahre - für stimmungsvolle Unterhaltung und ein schönes Rahmenprogramm.

 

Jubilare und Gäste verlebten einen kurzweiligen, unterhaltsamen und fröhlichen Nachmittag.

Die Jubilare, die sich auf der Jubilarehrung haben fotografieren lassen, können auf Wunsch gerne ihr Foto in der Geschäftsstelle abholen. Wir bitten die Kolleginnen und Kollegen zur besseren Planung jedoch um vorherige Anmeldung unter 0231 577060.