Seite druckenFenster schließen

IG Metall Erlangen - KernIG Februar 2021

AktuellesKontaktBeitretenSeminareExtranetTarifrunde

KernIG Februar 2021

Eine zweite Nullrunde nach 2020 sowie automatisch greifende Kürzungen von Urlaubs- und Weihnachtsgeld – das sind die Forderungen des Arbeitgeberverbandes, die in der 3. Verhandlungsrunde den Vertretern der IG Metall präsentiert wurden.

Für uns AREVA-/Framatome-Mitarbeiter bedeutet dies, dass aufgrund von OL3-Effekten seit 2006 weder Weihnachts- noch Urlaubsgeld gezahlt worden wäre. Auch seit der Ausgliederung in 2017 ist das Nettoergebnis aufgrund von Abschreibungseffekten negativ und das wird auch noch viele Jahre so bleiben. Urlaubs- und Weihnachtsgeld ade!