Seite druckenFenster schließen

IG Metall Hagen - Delegiertenwahlen

AktuellesInhaltTarifeKampagnen der IG Metall

Das Parlament der Hagener IG Metall wird gewählt

Arbeit - sicher und fair

Die Wahlperiode 2008 – 2011 endet und das „Parlament“ der IG Metall Hagen muss neu gewählt werden. Was heißt das?

Neugewählt werden müssen für die Zeit 2012 - 2015:
  • Der Ortsvorstand der Verwaltungsstelle

  • Dieser besteht aus dem 1. Bevollmächtigten, dem 2. Bevollmächtigten und 13 Beisitzern, aus deren Reihen der Ortsvorstand 3 Revisoren bzw. Revisorinnen zu bestellen hat.
  • Die Delegierten für die Delegiertenversammlung der Verwaltungsstelle

  • Die Wahl der Delegierten ist bereits durch Mitgliederversammlungen in den Betrieben sowie bei uns in der Verwaltungsstelle erfolgt.
In den Delegiertenversammlungen werden ebenfalls neu gewählt:
  • Die Delegierten zu Bezirkskonferenzen
  • Die Tarifkommissionsmitglieder
Die Amtsperiode läuft 4 Jahre und endet somit 2015.
Die Wahl des Ortsvorstandes der Verwaltungsstelle Hagen wird am Samstag, den 25. Februar 2012, statt!!!

Über das Ergebnis werden wir euch berichten.