Seite druckenFenster schließen

IG Metall Hagen - Wahl des Orstvorstandes

AktuellesInhaltTarifeKampagnen der IG Metall

Der komplette Ortsvorstand für die Forderung

Der Erste, Hubert Rosenthal der sich zum 3. Mal der Wahl stellte, erhielt von den 82 Delegierten mit 81 Stimmen das Vertrauen für die geleistete, erfolgreiche und die zukünftige Arbeit.
Klarsichtkino
Rosenthal ist seit 1994 in der IG Metall hauptamtlich beschäftigt und leitet die Hagener IG Metall seit 2004. Ebenfalls überdeutlich das Wahlergebnis für den 2. Bevollmächtigten, Udo Lauschinski wurde mit 77 Stimmen gewählt. Die Aufgabe des 2. Bevollmächtigten wird ehrenamtlich geleistet. Im Berufsleben ist Lauschinski Betriebsratsvorsitzender bei C.D. Wälzholz in Hagen.
Die 13 ehrenamtlichen Beisitzer sind die Kolleginnen und Kollegen in alphabetischer Reihenfolge:
  • Josef Berger,- Demag, Cranes & Components
  • Ingrid Büttner,- Deutsche Edelstahlwerke
  • Ivonne Eisenblätter,- Demag, Cranes & Components
  • Michael Geitebrügge,- Wippermann jr.
  • Horst Köchling,- Hoesch Schwerter Profile
  • Oliver Möscheid,- Hoesch Hohenlimburg
  • Jens Mütze,- Deutsche Edelstahlwerke
  • Reinhard Pilk,- Walter Hundhausen
  • Sabine Plath,- C. D. Wälzholz
  • Johanna Raptis,- Stahlwerk Ergste
  • Wolfgang Sammet,- Mercedes Jürgens
  • Admir Smajlovic,- Prevent TWB
  • Elmar Weber,- Thyssen Krupp Federn Stabilisatoren



Zum Vergrößern Bild anklicken


Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten.
Für die Senioren ist Klaus Helwig im Ortsvorstand vertreten.
Alle machten sich nach der Wahl gleich gemeinsam stark für die aktuelle Forderung der IG Metall.
  • 6,5% mehr Geld
  • unbefristete Übernahme der Ausgebildeten
  • mehr Mitspracherechte für Betriebsräte bei der Einstellung von Leiharbeitnehmern ( falls dies nicht zu verhindern ist) und faire Bedingungen für Leiharbeitnehmer

.Klarsichtkino
Die aktuelle Forderung der IG Metall für die Beschäftigten der Metall und Elektroindustrie NRW: zur Forderung