Seite druckenFenster schließen

IG Metall Hagen - Einladung Gegen den Strom

AktuellesInhaltTarifeKampagnen der IG Metall

Du bist schick und ich muss schuften!

Die Arbeitsbedingungen in der weltweiten Bekleidungsindustrie.

Direkt Anfang des Jahres setzen wir die DGB Reihe

-Gegen den Strom-

fort.
In der ersten Veranstaltung am 7. Januar beschäftigen wir uns mit den Arbeitsbedingungen der weltweiten Bekleidungsindustrie.

Die Referentin Christiane Schnura wird unter dem Titel:

Du bist schick und ich muss schuften - die Arbeitsbedingungen in der weltweiten Bekleidungsindustrie

in das Thema einführen und danach gemeinsam mit dem Publikum diskutieren.
Die aktuellen Entwicklungen sind alarmierend. Knapp 1.200 Tote beim Fabrikeinsturz in Bangladesch. Brände in Textilfabriken in Indien. Die Katastrophen in der weltweiten Bekleidungsindustrie reißen nicht ab. Im Vortrag wollen wir zeigen, was uns Modefirmen gerne vorenthalten. Wo kommt unsere Kleidung eigentlich her, was passiert jenseits der Laufstege und hinter den Nähmaschinen in den Bekleidungsfabriken? Wer macht unsere Kleidung und wer steckt die Gewinne ein? Im Rahmen der Veranstaltung werden wir uns über die Arbeitsbedingungen in der weltweiten Textilindustrie informieren. Gemeinsam werden wir darüber diskutieren, wie VerbraucherInnen aktiv werden können und welche Kaufalternativen es gibt? Einladung 7. Januar 2014.pdf