Seite druckenFenster schließen

IG Metall Hagen - Frauentagsveranstaltungen

AktuellesInhaltTarifeKampagnen der IG Metall

Internationaler Frauentag 2015

Die alternative Ratssitzung am 08.03.2015

Die alternative Ratssitzung - Was wird aus Hagen? - Frauen fragen!

Termin: 08.03.2015 um 14:00 Uhr

Ort: Rathaus Hagen, Ratssaal Hagen, Rathausstraße 11, 58095 Hagen.

Nach der Sitzung ist ab 15:00 Uhr die Gelegenheit bei Kaffee und Kuchen zu klönen.

Gäste sind auch ohne Anmeldung sind herzlich willkommen!

Es handelt sich um eine Veranstaltung des DGB Stadtverbandes Hagen.

Vielerorts wird über Gleichberechtigung von Frauen und Männern geredet. Gleichberechtigung gesellschaftlich, betrieblich und politisch durchzusetzen bleibt eine Mammutaufgabe. Ein Beispiel dafür ist der Hagener Rat, der gerade mal einen Frauenanteil von 25% hat.

Was tun?, fragte sich der DGB Kreisfrauenausschuss. Wie das Thema Gleichstellung zeitgemäß, öffentlichkeitswirksam und beteiligungsorientiert mit Frauendiskutieren?

Unsere Idee: eine alternative Ratssitzung nach dem Motto "Was wird aus Hagen? - Frauen fragen!".

Diese alternative Ratssitzung soll mit 100%iger Frauenbesetzung durchgeführt werden. Wir sind gespannt, wie Frauen die Fragen diskutieren und wie sie abstimmen.

* * * * * * * * * *

Pelmkeveranstaltung am 15.03.2015

Matineè

Termin: 15.03.2015 um 10:00 Uhr

Ort: Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14 in 58089 Hagen.

Um 11:30 Uhr erfolgt die offizielle Begrüßung und ab 12:00 Uhr unterhält Esther Münch mit ihrem Kabarett.

Im Bistro des Kulturzentrums wird ab 10:00 Uhr gegen eine Spende ein Brunch angeboten.

Kostenlose Eintrittskarten erhaltet ihr bei der IG Metall sowie dem DGB Hagen, Körnerstraße 43 in 58095 Hagen!