Seite druckenFenster schließen

IG Metall Halle - Geiseltalsee2018

StartseiteJugend/AusbildungAGA und SeniorenAnsprechpartner vor OrtSprechzeiten/ Kontakt

Jahresausflug zum Geiseltalsee


Am 21. Juni 2018 machte sich unsere AGA-Gruppe auf den Weg zum Geiseltalsee.
Mit dem Zug ging es von Halle nach Braunsbedra.

Nach viertelstündigem Fußmarsch vom Bahnhof langte die Gruppe am Besucherzentrum am See an.
Hier bestand die Möglichkeit einen Imbiss einzunehmem und die Umgebung zu erkunden, bevor der Geiseltalexpress zu einer drei-stündigen Rundfahrt um den See startete.



Allerlei Wissenswertes war während der Fahrt über den Braunkohleabbau und die Entstehung des Sees zu erfahren.


Einen ersten Halt gab es an der "Pfännerhall", einer alten Maschinenhalle aus Zeiten der Braunkohleförderung die wechselnde Ausstellungen, Veranstaltungen ein Cafe und ein Museum, in dem u.a. ein Waldelefant zu bestaunen ist, beherbergt.


Den zweiten Halt machten wir auf dem Weinberg, von welchem man einen schönen Ausblick über den See und die umgebende Landschaft genießen kann.
Selbstvertändlich musste hier der leckere Wein probiert werden.
Und dazu ließ man sich eine Fettbemme mit Gurke oder einen Käseteller schmecken.


Zeigte sich die Landschaft um den See anfangs sommerlich warm, wurde es zwischenzeitlich stürmisch-regnerisch bevor sich das Wetter am Nachmittag wieder beruhigte.
Mit dem Zug ging es zurück nach Halle und ein erlebnisreicher Ausflug zu Ende.

.

Bildergalerie in höherer Auflösung

Bilder dürfen nur privat genutzt werden

.