Seite druckenFenster schließen

IG Metall Halle - Whiskymanufaktur

StartseiteJugend/AusbildungAGA und SeniorenAnsprechpartner vor OrtSprechzeiten/ Kontakt

Zeitzer Whiskymanufaktur

Mittwoch 17.04.2019
Whisky ist ja eigentlich nicht jedermanns Sache. Die einen singen sein Lob in den höchsten Tönen und die anderen können die Ersteren nicht verstehen.


Um so erfreulicher war das große Interesse beider Gruppen am Besuch der Zeitzer Whiskymanufaktur, die ihren Standort mitten im Zeitzer Zentrum hat und bei Kennern mittlerweile über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt ist.



Der Eigentümer, ein gelernter Chemiker, selbst führte duch die Manufaktur und gab einen Überblick über die Whiskydestillation, mit der er nach einem Schottlandbesuch als Initialzündung in einer Garage und dem Durchlauf langwieriger Genehmigungsverfahren begonnen hatte.


Historisch beachtlich und Herzstück der Brennerei ist eine Brennblase aus dem Jahr 1935.
Zu DDR-Zeiten wurde darin "Falkner" Whisky gebrannt.



Bei Kaffee, Kuchen und allerhand Wissenswertem über Whisky- und Likörbrennerei ging dieser interessante Besuch zu Ende.

.