Seite druckenFenster schließen

IG Metall Halle - Heim undHaus

StartseiteTarifbewegung2021JugendAGA und SeniorenAnsprechpartner vor OrtSprechzeiten/ Kontakt

10.03.2021| Forderung nach Tarifvertrag für Heim und Haus Bauelemente in Osterfeld

Die Kolleginnen und Kollegen von Heim und Haus in Osterfeld streiten für einen Tarifvertrag. Bisher ist der Arbeitgeber nicht bereit in Verhandlungen einzusteigen.


Es war der erste Streik für die Beschäftigten. Nun liegt es am Arbeitgeber sich zu bewegen.
Wir können noch einige Schippen drauf legen.


Hintergrund:
Im November 2020 forderte die IG Metall die Geschäftsführung zu Tarifverhandlungen auf. Ziel ist eine Anerkennung und stufenweise Einführung der Tarifverträge der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Sachsen-Anhalt.
Im Dezember 2020 fand ein erstes Treffen statt, dem jedoch Anfang Januar 2021 eine Absage der Geschäftsführung folgte, weitere Verhandlungen führen zu wollen.


Seitdem verweigert die Geschäftsführung jegliche Tarifverhandlung. Stattdessen weist sie auf eine Erhöhung der Löhne von 0,30€/Stunde zu Beginn des Jahres hin. Diese Erhöhung ändert jedoch nichts daran, dass sich die Grundlöhne teilweise nur knapp über dem Mindestlohnniveau und zum Großteil unter 12 Euro befinden. Auch bleibt damit der massive Abstand zu den Flächentarifverträgen bestehen.


Die Beschäftigten akzeptieren dieses Vorgehen der Geschäftsführung nicht und wollen eine tarifliche Lösung.
„Altersarmut entsteht durch Erwerbsarmut“, stellt Almut Kapper-Leibe, Verhandlungsführerin und Geschäftsführerin der IG Metall Halle-Dessau fest. „Und genau da müssen wir etwas für die Zukunft unserer Beschäftigten und der Region ändern.“


Das Werk in Osterfeld läuft auch zu Pandemiezeiten im Mehrschichtbetrieb auf Hochtouren. Neben den rund 90 Stammbeschäftigten wird verstärkt auf Leiharbeit zurück gegriffen, um das Arbeitsvolumen bewältigen zu können.
Seit 1995 produziert Heim & Haus in Osterfeld in Sachsen-Anhalt unter anderem hochwertige Markisen, Terrassendächer und Vordächer. Die 90 Beschäftigten produzieren Spitzenqualität.
Der Marktführer im Direktvertrieb verspricht hochwertige Bauelemente. Bei den Arbeitsbedingungen allerdings spart Heim & Haus.

.