Seite druckenFenster schließen

IG Metall Halle - Thermowave

StartseiteTarifpolitikJugendAGA und SeniorenAnsprechpartner vor OrtSprechzeiten/ Kontakt

Therowave: Mit Warnstreiks in den Sommer

Thermowave ist eine 1992 von Investoren errichtete moderne Produktionsstätte für Wärmeanlagen in Berga Mansfeld-Südharz. Sie beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter, die seit Jahren für einen Tarifvertrag zu angemessenen Bedingungen kämpfen


Im Gegensatz zum Hauptstandort der Güntner Gruppe in Fürstenfeldbruck ist der Standort in Sachsen-Anhalt bisher nicht tarifgebunden.
Deshalb gab es auch heute wieder von 12 bis 16 Uhr einen Warnstreik bei Thermowave Berga.
Die Kolleginnen und Kollegen , die in hoher Beteiligung am Warnstreik teilgenommen haben, machen klar:
Wir wollen einen Tarifvertrag!


Wir fordern für den Standort Berga die Anerkennung und stufenweise Einführung der Tarifverträge des Kälteanlagenbauerhandwerks im Land Sachsen-Anhalt.
Der Arbeitgeber wäre gut beraten, jetzt ein Angebot für eine tarifliche Lösung vorzulegen

.