Seite druckenFenster schließen

IG Metall Herford - Diskussionsveranstaltung Landtagswahl NRW 2017

Über uns + KontaktMitgliedsdaten ändernBeitretenExtranetSucheImpressum-Datenschutz

Gut Aufgestellt in die Offensive

Wer mitbestimmen will, muss Mitglied werden: Gemeinsam erreichen wir mehr!

Leistungen für Mitglieder
Es zahlt sich aus!
Die IG Metall hilft: Bei Freizeitunfall, Streik oder auch im Todesfall gibt es finanzielle Unterstützung.

Kampagnen der IG Metall
Für ein gutes Leben
hover

Diskussionsveranstaltung mit den Landtagskandidat_innen aus dem Kreis Herford zur Landtagswahl NRW 2017

EINLADUNG

 

Diskussionsveranstaltung mit den Landtagskandidat_innen aus dem Kreis Herfordzur Landtagswahl NRW 2017

Sehr geehrte Herren und Damen,

 

liebe Kollegen und Kolleginnen,

sichere und faire Arbeit in NRW, eine solidarische und inklusive Sozialpolitik, sowie Chancengerechtigkeit in der Bildung und echte Chancen für Jugendliche auf dem Ausbildungsmarkt sind einige Themen, die Gewerkschaften mit Blick auf die Landtagswahl in NRW am 14. Mai 2017 im Fokus haben. Der DGB und seine Gewerkschaften haben eine klare Vorstellung von der Zukunft in NRW. Welche Haltung haben die örtlichen Landtagskandidat_innen im Kreis Herford zu den Themen Bildung und Ausbildung, Entwicklung der Arbeitsplätze und die Zukunft des Kreises Herfords? Wo sehen sie Entwicklungschancen vor Ort und vertreten sie auch die Interessen der Beschäftigten?

Wir freuen uns, dass sich die Kandidat_innen bereit erklärt haben, diese und weitere Fragen mit uns zu diskutieren. Deshalb möchten der DGB-Kreisverband Herford, die IG Metall Herford und ver.di Herford-Minden-Lippe herzlich zu zwei Diskussionsveranstaltungen zur Landtagswahl einladen!

Am 6. März um 18Uhr diskutieren wir in der Musikschule in Löhne, Findeisen-Platz 1 (gegenüber der Werretalhalle) mit den Landtagskandidat_innen aus dem Landtagswahlkreis Herford II (Bünde, Kirchlengern, Löhne, Rödinghausen und Spenge, sowie Bad Oeynhausen-Nord).

Am nächsten Tag am 7. März um 18Uhr laden wir herzlich in den historischen Saal im Kreishaus Herford, Amtshausstraße 3, ein und begrüßen die Landtagskandidat_innen aus dem Landtagswahlkreis Herford I (Enger, Herford, Hiddenhausen und Vlotho, sowie Bad Oeynhausen Mitte/Süd).

Beide Diskussionsveranstaltungen werden von Stefan Brams, Neue Westfälische Zeitung, moderiert.

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion. Viele Grüße,

 

Friedel Böhse,

 

Vorsitzender DGB-Kreisverband Herford