Seite druckenFenster schließen

IG Metall Herford - Industrie 4.0 Infoveranstaltung für Neugierige und Experten

Über uns + KontaktMitgliedsdaten ändernBeitretenExtranetSucheImpressum-Datenschutz

Gut Aufgestellt in die Offensive

Wer mitbestimmen will, muss Mitglied werden: Gemeinsam erreichen wir mehr!

Leistungen für Mitglieder
Es zahlt sich aus!
Die IG Metall hilft: Bei Freizeitunfall, Streik oder auch im Todesfall gibt es finanzielle Unterstützung.

Kampagnen der IG Metall
Für ein gutes Leben
hover

Industrie 4.0 Infoveranstaltung für Neugierige und Experten

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, hiermit laden wir Euch herzlich zur IG Metall Industrie 4.0 Infoveranstaltung ein.

Warum informiert die IG Metall Herford über Industrie 4.0?

Im Privatleben ist die Nutzung von Internet und intelligenten Produkten wie beispielsweise smart phones kaum wegzudenken. Die fortschreitende Digitalisierung wirkt sich allerdings nicht nur im Privaten sondern auch in der Arbeitswelt aus. In vielen Herforder Betrieben werden die Vernetzung der Produktion, die Verarbeitung großer Datenmengen sowie Automatisierungsprozesse bereits heute aktiv betrieben.

Genau an dieser Stelle mischt sich die IG Metall ein, denn Industrie 4.0 hat einen großen Einfluss auf die zukünftigen Arbeitsbedingungen. „Wir wollen gemeinsam mit den Beschäftigten,  Vertrauensleuten und Betriebsräten tragfähige Gestaltungsmöglichkeiten erarbeiten, die weder Arbeitsplätze abbauen noch Arbeitsbedingungen verschlechtern, sondern die Beschäftigten in ihrer beruflichen Entwicklung voranbringen“, stellt Peter Kleint, erster Bevollmächtigter der IG Metall Herford, fest. „Damit nehmen wir die Chance wahr, gestaltend einzugreifen und unserer lokalen Gewerkschaftsarbeit eine neue Qualität zu verleihen.“

Warum soll ich teilnehmen?

Die IG Metall Herford möchte Euch, den betroffenen betrieblichen Akteuren, die Möglichkeit bieten, gemeinsam mit erfahrenen Experten die Gestaltungsmöglichkeiten in der Arbeitswelt 4.0 zu diskutieren. Dies ist erst der Auftakt zu weiteren Aktionen, Debatten und Vernetzungen, die die IG Metall Herford weiter vorantreiben möchte.

Wer im Vorfeld mehr zu diesem Thema erfahren will, wendet sich hierfür an Katharina Wachsmann, IG Metall Gewerkschaftssekretärin für Angestelltenarbeit (Katharina.Wachsmann@igmetall.de).

 

Infoveranstaltung ist am

Dienstag, den 02. Juni 2015 ab 16.00 Uhr

im Best Western Hotel

Wilhelmstraße 8, 32602 Vlotho.

Folgender Ablauf ist geplant:

16:00 Uhr             gemeinsamer Imbiss

17:00 Uhr             Industrie 4.0 in Herford

  • Begrüßung und Einleitung | Mike Schürg, IG Metall NRW Bezirksleitung
  • Chancen und Risiken für Unternehmen und Beschäftigte | Thomas Gebauer, Beratungsgesellschaft für nachhaltige Wirtschaftsentwicklung
  • Podiumsdiskussion

18:30 Uhr             Ende der Veranstaltung

 

mit freundlichen Grüßen

Peter Kleint

IG Metall Herford – Schillerstr. 9 – 32052 Herford

Tel: 05221-1632-60 Fax: 05221-1632-70 – herford@igmetall.de