Seite druckenFenster schließen

IG Metall Herford - Fussballtunier2019

TermineÜber uns + KontaktMitgliedsdaten ändernBeitretenExtranetSucheImpressum-Datenschutz


Gut Aufgestellt in die Offensive

Wer mitbestimmen will, muss Mitglied werden: Gemeinsam erreichen wir mehr!

Leistungen für Mitglieder
Es zahlt sich aus!
Die IG Metall hilft: Bei Freizeitunfall, Streik oder auch im Todesfall gibt es finanzielle Unterstützung.

Kampagnen der IG Metall
Für ein gutes Leben
hover

Multivac holt den IG Metall Siegerpokal


Multivac holt den IG Metall Siegerpokal

70 Betriebsfußballer und ebenso viele Zuschauer trafen sich anlässlich des großen IG Metall Fußballturniers am 15.06.2019 auf der Vereinssportanlage des SV Holsen.

Die Hobbyfußballer der Firmen Imperial, Multivac, Heinze, Rotpunkt Küchen, Neelsen, FHB und Febrü waren angereist um einen der begehrten vier Silberpokale zu ergattern.

Der Turniersieger wurde in einer Vorrunde zu zwei Gruppen und einer Überkreuz- Finalrunde ermittelt.

Die Spannung hielt bis zuletzt- dann stand fest: die Betriebsfußballmannschaft von Multivac hatte den „Pott“ geholt und verwies Heinze im Finale durch ein 2:0 auf den zweiten Platz.

Dritter Sieger wurde nach Neunmeterschießen die Betriebssportmannschaft von Febrü. Nach regulärer Spielzeit hatte es gegen die BSG Neelsen noch 1:1 Unentschieden gestanden.

Das Spiel um Platz 5 gewann Rotpunkt gegen FHB nach Neunmeterschießen.

Insgesamt hatten die Zuschauer innerhalb von zwei Stunden knapp 50 Tore gesehen. Ein Beweis für die Treffsicherheit der angetretenen Mannschaften.

Peter Kleint, 1. Bevollmächtigter der IG Metall nahm die Siegerehrung gemeinsam mit Erich Walkenhorst vom VfL Holsen vor.

Walkenhorst sorgte während des Turnierverlaufs gemeinsam mit seinem Team vom VfL Holsen für das leibliche Wohl und war auch mit zwei weiteren Sportskameraden als Schiedsrichter im Einsatz.

Beide betonten, dass die Spiele, so wie sich das unter Kolleginnen und Kollegen gehört, sehr fair geführt wurden. Sie lobten die Schiedsrichter für ihre hervorragenden Leistungen.


Fussballtunier 2019