Seite druckenFenster schließen

IG Metall Märkischer Kreis - Start

StartWir vor OrtKontaktTermine BetriebsratJugendAktive GruppenBildung RechtsschutzKampagnenNewsfeed IG Metall

Termine 2017 BR-Treff Lüdenscheid
Liste Jahrestermine BR-Treff Lüdenscheid

Termine 2017 BR-Treff Nord
Liste Jahrestermine BR-Treff Nord

Das Regionale Bildungsprogramm 2017 ist da.
Faltblatt IG Metall Sauerland 2017

Sauerland BR 2017


Aktuelles:


IG Metall Märkischer Kreis
auf
Facebook

Herzlich willkommen bei der IG Metall Märkischer Kreis



Mit Kraft ins neue Jahr 2017

                                                          
    Eine positive Bilanz zieht Gudrun Gerhardt für das abgeschlossene Jahr 2016. „Mit rund 1.200 Neumitgliedern haben wir im Schnitt jeden Monat 100 neue Mitglieder. Das ist ein gutes Zeichen. Denn die IG Metall im Märkischen Kreis bleibt damit eine starke Mitgliederorganisation“, bekräftigt die Erste Bevollmächtigte der IG Metall im Märkischen Kreis. Auch inhaltlich stehen für sie viele Punkte auf der Habenseite: „Die Metall- und Elektro-Tarifrunde im Mai hat einen guten Abschluss hervorgebracht. Insgesamt 4,8 Prozent haben wir als Lohn Plus für die Beschäftigten herausholen können. In einigen Betrieben ohne Tarifbindung konnten wir Standards setzen und auch zum ersten Mal, wie bei der Firma Schulte und Co. in Hemer, überhaupt einen Tarifvertrag durchsetzen.“
weiterlesen....



Jubilarfeiern 2016 auf der Bigge


Bilder vom 1.Mai 2016

1.Mai Veranstaltung in Lüdenscheid




Am Mittwoch konnte unsere Erste Bevollmächtigte Gudrun Gerhardt die Europaabgeordnete Birgit Sippel zum politischen Austausch im Lüdenscheider Büro begrüßen.

Birgit Sippel, deren Betreuungsgebiet in Südwestfalen liegt, ließ sich über aktuelle tarif- und betriebspolitische Ereignisse informieren. Die Arnsbergerin, selbst seit über 30 Jahren Mitglied in der IG Metall, konnte ihrerseits aus dem Brüsseler Abgeordnetenalltag berichten. Erst kürzlich beklagte sie im EU-Parlament, dass eine europäische Strategie im Umgang mit Flüchtlingen fehle: „Es ist erschreckend, wie leichtfertig wir uns – um unserer eigenen Bequemlichkeit willen – auf den Weg begeben, dieses Europa zu zerstören.“ Gudrun Gerhardt informierte unter anderem über die aktuelle Situation beim Plettenberger Automobilzulieferer Dura und über die anstehende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie. Sippel zeigte sich beeindruckt über das breite Aufgaben- und Betriebsprofil der IG Metall im Märkischen Kreis. Beide vereinbarten, künftig bei gemeinsamen Themen im Austausch zu bleiben und gemeinsam dafür zu kämpfen, dass Solidarität das Gebot der Stunde bleibt – eine klare Ansage gegen diejenigen, die mit Ausgrenzung Hass in unserer Gesellschaft schüren.


Fairen Welthandel ermöglichen – TTIP stoppen!

Am 10.10.2015 fand vor der Siegessäule in Berlin eine Großdemonstration gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP statt. Mehr als 200.000 Menschen äußerten ihren Unmut durch ihre Teilnahme. Aus Plettenberg, Schalksmühle, Iserlohn und Lüdenscheid fuhren rund 150 Kolleginnen und Kollegen nach Berlin, um gegen das geplante Freihandelsabkommen zu demonstrieren.