Seite druckenFenster schließen

IG Metall Magdeburg-Schönebeck - Aktuelles

AktuellesDie VerwaltungsstelleBetriebeGruppen/ GremienTarifpolitikBildungServiceArchiv


Mitglieder werben Mitglieder
Ob Beschäftigter oder Azubi - mit Tarif gibt es von allem etwas mehr: beim Entgelt, beim Urlaubsgeld und beim Rechtsschutz. Dabei gilt: Nur Mitglieder profitieren davon. Deshalb jetzt beitreten! Wer ein Mitglied gewinnt, erhält einen Gutschein über 15 Euro.




Thema der Woche

"Eine Kehrtwende gibt es nicht"

Interview mit Jörg Hofmann, Süddeutsche Zeitung

> zum Thema der Woche!



Summer Festival der IG Metall Jugend

14.06.2016 | "Eine bessere Welt ist nötig!" unter dem Motto kamen am Wochenende vom 10. bis 12. Juni 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Bezirk zusammen. Auch die IG Metall Jugend aus Magdeburg war erfolgreich vertreten.

> zum Artikel



Tarifrunde 2016: Der Pilotabschluss gilt auch in Sachsen-Anhalt

20.05.2016 | Der Pilotabschluss aus Nordrhein-Westfalen gilt auch für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen-Anhalt. Zudem vereinbarten die Tarifpartner einen Heranführungstarifvertrag. Dieser ermöglicht tariflosen Betrieben, den Flächentarifvertrag schrittweise zu übernehmen.

> zum Artikel



Metallerinnen und Metaller läuten zweite Warnstreikwoche ein

11.05.2016 | Die IG Metall hat die Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie unvermindert fortgesetzt. So gehen in dieser Woche die Warnstreiks in die zweite Runde. Am Montag legten die Beschäftigten der Thyssen Krupp Presta SteerTec GmbH in Schönebeck erneut die Arbeit nieder und machten mit dem Warnstreik die Ernsthaftigkeit ihrer Forderungen nach 5% mehr Geld deutlich. Am Dienstag folgen die Belegschaften der MTU Reman Technologies GmbH in Magdeburg sowie die Beschäftigten der Novelis Deutschland GmbH in Nachterstedt.

Axel Weber, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Geschäftsstelle Mageburg-Schönebeck, rief die Arbeitgeber auf, für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie endlich ein verhandelbares Angebot vorzulegen. Die IG Metall ist auf weitere, wenn nötig auch ganztägige, Warnstreiks nach Pfingsten vorbereitet, so Weber.

> zu den Fotos!



Tarifrunde 2016: News und Fotos der Warnstreiks

04.05.2016 | Die Arbeitgeber haben in der dritten Tarifverhandlung für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie ein verändertes Angebot gemacht: Es werden 2,1 Prozent für zwei Jahre und 0,3 Prozent Einmalzahlung für ein Jahr geboten. Die IG Metall hat das Angebot strikt zurückgewiesen, denn gegenüber dem alten Angebot stellt das keinerlei Fortschritt da.

> zum Artikel



Delegiertenversammlung wählt neuen Ortsvorstand

02.05.2016 |Am Samstag, den 30. April wählten die Delegierten der IG Metall Magdeburg-Schönebeck im Haus der Gewerkchaften in Magdeburg ihren 1. und 2. Bevollmächtigten sowie den neuen 13-köpfigen Ortsvorstand, der die Geschäfte der über 13.000 Mitglieder gewerkschaftlich führen wird.

> zum Artikel



1. Mai Kundgebung auf dem Alten Markt

01.05.2016 |Der diesjährige Tag der Arbeit stand unter dem Motto „Zeit für mehr Solidarität“. Die Gewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) forderten in Magdeburg wie auch bundesweit mehr Solidarität mit und zwischen den arbeitenden Menschen, den Generationen, Einheimischen und Flüchtlingen, Schwachen und Starken. Auch die IG-Metall Geschäftsstelle Magdeburg - Schönebeck war mit einem Stand auf dem Marktplatz vertreten, wo bei heißem Kaffee und Keksen viele interessante Gespräche und angeregte Diskussionen stattgefunden haben.

> zu den Fotos



Die IG Metall auf dem Unicampus

12.04.2016 |Für die Studierenden der Otto von Guericke Universität Magdeburg begann in diesen Tagen das Sommersemester. Am Dienstag wurden die Studierenden von der IG Metall auf dem Campus begrüßt. Neben allgemeinen Informationen rund um die IG Metall gaben die Kolleginnen und Kollegen (selbst studierende Mitglieder der IG Metall) bei schönstem Wetter Tipps und Informationen rund um die Themen Studienfinanzierung, Jobben neben dem Studium, Einstiegsgehältern und Tarifvertrag.

> zum Artikel



Delegiertenwahl in Magdeburg

23.03.2016 | Bei der Delegiertenwahl für den Wahlkreis Magdeburg wurden heute im Gewerkschaftshaus die neuen Mitglieder der Delegiertenversammlung gewählt. Die Delegiertenversammlung bildet das höchste beschlussfähige Organ auf örtlicher Ebene. In der konstituierenden Versammlung am 30.04.2016 werden die neu gewählten Delegierten den Ortsvorstand wählen.

Die erfolgreiche Wahlveranstaltung wurde durch die Berichterstattung einiger Betriebsräte zu den aktuellen Situationen in den Betrieben ergänzt.



Tarifkommission beschließt Entgeltforderung von 5 Prozent für 12 Monate

23.02.2016 |Die 48-köpfige IG Metall-Tarifkommission Sachsen-Anhalt hat die Entgeltforderung für die rund 10.000 Beschäftigten in den tarifgebundenen Betrieben der Metall- und Elektroindustrie einstimmig beschlossen: 5 Prozent mehr Geld für 12 Monate.

> mehr Informationen



Jugendpolitisches Speeddating zur Landtagswahl

15.02.2016 | Am Montagabend veranstaltete die DGB-Jugend im Mückenwirt in Magdeburg ein Jugendpolitisches Speedating zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt. Eingeladen waren die Vertreter*Innen der im Landtag vertretenen Fraktionen Patrick Wanzek (SPD), Edwina Koch-Kupfer (CDU), Monika Hohmann (DIE LINKE) und Prof. Dr. Claudia Dalbert (Bündnis90/DIE GRÜNEN).

> zu den Fotos



DGB-Wahlforum mit Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2016

02.02.2016 |Bei dem DGB-Wahlforum haben am Dienstag die Spitzenkandidaten der Landtagswahl 2016 in Sachsen-Anhalt Rede und Antwort zu den arbeits- und sozialpolitischen Forderungen des DGB gestanden. Vertreten waren Wulf Gallert (DIE LINKE), Katrin Budde (SPD), Claudia Dalbert (Bündnis90/DIE GRÜNEN) sowie der amtierende Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU).

> zum Artikel!



Wulf Gallert zu Gast beim Senioren-Arbeitskreis

Der Senioren-Arbeitskreis Magdeburg hat sich zu seiner Sitzung am 13. Januar 2016 einen prominenten Gast eingeladen: den Fraktionsvorsitzenden der Links-Partei im Landtag von Sachsen-Anhalt, Wulf Gallert. Das Thema der Veranstaltung lautete: "Ein Land zum Leben. Ein Land zum Bleiben.

> zum Artikel!



Meile der Demokratie 2016

16.01.2016 |Die Magdeburger Meile der Demokratie: Ein Zeichen für Toleranz und ein friedliches Miteinander! Neben einigen offiziellen Ansprachen auf dem Alten Markt zeichnete sich die Veranstaltung durch unzählige Meilensteine aus, die über die ganze Stadt verteilt waren. Zwischen dem Bahnhof Buckau, dem Universitäts- und Ulrichsplatz bis zum Herrenkrug boten verschiedene Vereine, Einrichtungen und Institutionen spannende Spiele und Informationen zu vielfältigen Themen an. Auch die IG-Metall Magdeburg-Schönebeck war mit einem Stand vertreten.



Otis Beschäftigte kämpfen gegen Werksverträge

21.12.2015 |Die Aktion sollte für Aufsehen sorgen und die Geschäftsführung zurück an den Verhandlungstisch bringen: Bei der bundesweiten Betriebsräteversammlung des Aufzugbauers Otis im Dezember in Göttingen stellte der Betriebsrat vier Schaufensterpuppen aufs Podium, auf den Schildern, die den Puppen um den Hals baumelten, stand der Betrieb, an den Otis Arbeit per Werkvertrag ausgegliedert hatte.

> zum Artikel!



Nikolausaktion in der Magdeburger Innenstadt

Traditionell zum Nikolaus hat die IG-Metall Jugend eine Aktion in der Magdebuger Innenstadt durchgeführt. Sie informierten die Passanten im Hasenkostümen über die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes und haben auf die Missstände in den Berufsschulen hingewiesen. Der Ortsjugendausschuss wird sich auch künftig für die Verbesserung der Lernbedingungen junger Menschen einsetzen.



Skat-Turnier

Am Freitag den 04.12.2015 fand das diesjährige Skat-Turnier der IG-Metall Verwaltungsstelle Magdeburg-Schönebeck statt.

Wir gratulieren den Gewinnern:

Platz1: Hartmut Gabel (mitte)
Platz 2: Reiner Hampel (li.)
Platz 3: Manfred Kitschke (re.)



Seminar zum Thema "Gefährdungen durch Lärm"

Bei einem Seminar bei der BGHM in Schierke wurden die Teilnehmer intensiv zum Thema „Lärm“, Gefährdungen durch Lärm, Lärmschutz / Lärmminderung sowie entsprechenden Vorschriften und Regeln geschult. Im Lärmkabinett konnten sich die Kolleginnen und Kollegen mit den technischen Möglichkeiten der Lärmminderung vertraut machen. Außerdem hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, den praktischen Umgang mit dem Schallpegelmesser zu üben und den Lärm zu messen.

> zum Artikel!



Der IG Metall Gewerkschaftstag 2015

24.10.2015 |Der 23. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall ist zu Ende. Die 485 Delegierten haben die Schwerpunkte der nächsten vier Jahre beschlossen: Mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit, Reformen bei der Alterssicherung, sowie gute Arbeit auch für Werkvertragsbeschäftigte.

> zum Artikel!



Kümmert euch um unsere Berufsschulen!

12.10.2015 |Angesichts der Zustände an den Berufsschulen hat die IG Metall Jugend Niedersachsen und Sachsen-Anhalt eine Umfrage an den Schulen durchgeführt und zur Verbesserung einige Forderungen aufgestellt.

> mehr Infos!



250.000 fordern einen gerechten Welthandel - Stoppt TTIP und CETA - Demonstration in Berlin

10.10.2015 |Unter dem Motto "TTIP & CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel" haben am 10. Oktober in Berlin etwa 250.000 Menschen gegen die Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) sowie Kanada (CETA) protestiert. Aufgerufen dazu hatte ein breites gesellschaftliches Bündnis, dem unter anderem auch die IG Metall angehört.

> zum Artikel!



Die IG Metall auf dem Uni-Campus

08.10.2015 |Zum Semesterstart an der Otto-von-Guericke Universität hat die IG-Metall auf dem "Markt der Möglichkeiten" die neuen Studierenden über Einstiegsgehälter und Arbeitsverträge informiert. Außerdem wurden viele Fragen zum Thema Mindestlohn bei Praktika sowie zu Rechten und Pflichten beim Nebenjob beantwortet.

> zu den Fotos!



Tag der prekären Beschäftigung

07.10.2015 | Anlässlich des Tages der prekären Beschäftigung veranstaltete die IG Metall Verwaltungsstelle MD-SBK einen Infovormittag vor dem Jobcenter Magdeburg. Gerade die Themen Mindestlohn, Aufstockung und Zwangsverrentung aber auch viele Ängste vor der Asylthematik wurden angesprochen. Die IG Metall wird sich auch künftig für die Rechte von Erwerbslosen und prekär Beschäftigten im besonderen Maße einsetzen

> zum Artikel!



TTIP und CETA: Kein Investitionsschutz, kein Abbau von Standards

07.09.2015 | Der DGB ist Mitte Juni 2015 dem Trägerkreis beigetreten, der die bundesweite Groß­demonst­ration "TTIP & CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel!" in Berlin organisiert. Die Demonstration am 10. Oktober 2015 soll ein kraftvolles Zeichen setzen: sie soll deutlich machen, dass gesellschaft­liche Errungen­schaften wie Umweltschutz, Verbraucherschutz und Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern unverhandelbar sind.

> mehr Infos zur Demo!



Azubicamps in Wernigerode!

(zum vergrößern auf das Bild klicken)

31.08.2015 | Vom 28. bis 30. August 2015 fand das diesjährige Azubicamp in Werningerode statt! Vertreten waren Auszubildende aus den Betrieben: Pöttinger Bernburg, Schiess Aschersleben, Flanschenwerk Bebitz, Novelis Nachterstedt, Thyssen Krupp Presta Schönebeck und Schaeffler aus Magdeburg sowie JAVí´s und Betriebsräte aus einzelnen Betrieben. Die neuen Auszubildenden wurden herzlich von der IG-Metall Verwaltungsstelle Magdeburg Schönebeck begrüßt und haben an dem Wochenende viele nützliche Informationen zu den Rechten und Pflichten in der Ausbildung erhalten.
Ein herzliches Dank gilt den Teamern und ehrenamtlichen Helfern die maßgeblich zu dem erfolgreichen Wochenende beigetragen haben.



IG Metall reagierte mit Warnstreik auf Ignoranz der VOETS-Geschäftsführung

10.07.2015 | Nachdem die Geschäftsleitung der VOETS Autozentrum GmbH Magdeburg Süd eine Aufforderung der IG Metall zum Abschluss eines Tarifvertrages ignoriert hat, reagierten die Beschäftigten des Magdeburger Autohauses am 10. Juli mit einem Warnstreik.

> zum Artikel!



Wenn der Arbeitsplatz zur Sauna wird

07.07.2015 | Bei Temperaturen um 30 Grad Celsius fällt es schwer, sich zu konzentrieren und produktiv zu sein. Ein "Hitzefrei" wie zu Schulzeiten ist Arbeitnehmern im Sommer nicht vergönnt. Aber wieviel Schwitzen im Büro ist zumutbar? Muss der Arbeitgeber für Abkühlung sorgen? Wir geben Antworten.

> zum Artikel!



Delegiertenversammlung der IG Metall Magdeburg Schönebeck

22.06.2015 | Die diesjährige Delegiertenversammlung der IG-Metall Magdeburg Schönebeck fand im DGB Gewerkschaftshaus statt. Nach dem Geschäftsbericht vom 1. Bevollmächtigten Detlev Kiel informierten Dietrich Probst und Ina Richter von der Gewerbeaufsicht Magdeburg zum Thema “Arbeitszeit”

> zum Artikel!



Tarifergebnis für das Kfz-Handwerk in Sachsen-Anhalt erzielt!

22.06.2015 | Beschäftigte profitieren von deutlicher Entgelterhöhung in zwei Schritten
Die IG Metall und die Tarifgemeinschaft Mitteldeutschland für das Kfz-Gewerbe haben am heutigen Montag ein Tarifergebnis erzielt. In der zweiten Tarifverhandlung vereinbarten die Tarifvertragsparteien eine deutliche Entgelterhöhung für die Beschäftigten im Kfz-Handwerk in zwei Schritten:

> zum Artikel!



Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Urlaub

17.06.2015 | Wann muss ich meinen Urlaub beantragen? Kann ihn mir mein Arbeitgeber verweigern? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Urlaub findest du in unserem Rechtstipp "Urlaubsrecht"!

> zum Artikel!



Standortsicherung bei den Mercedes-Benz Vertriebsgesellschaften

10.06.2015 |Dank des großen Einsatzes des Betriebsrates und der Belegschaft sowie dem Einsatz der IG-Metall konnte die Zukunft der Kolleginnen und Kollegen bei der Mercedes-Benz Vertriebsgesellschaft (kurz MBVG) mit dem Abschluss eines Zukunftstarifvertrages abgesichert werden.

> mehr!