Seite druckenFenster schließen

IG Metall Magdeburg-Schönebeck - fairwandel

AktuellesDie GeschäftsstelleBetriebsratGruppen/ GremienTarifpolitikBildungServiceArchivBeitreten

#fairwandel Großkundgebung

#fairwandel Großkundgebung am 29. Juni 2019: Mach mit – mach Druck in Berlin!

Schluss mit Profitgier, Politikversagen und Spaltung! Im Herzen der Bundeshauptstadt kämpft die IG Metall am 29. Juni 2019 mit einer Großkundgebung für einen Wandel im Sinne der Beschäftigten: sozial, ökologisch und demokratisch.

Klimawandel, Globalisierung, Digitalisierung, Demografie: All diese Themen wirken auf unsere Arbeitswelt. Die IG Metall kämpft dafür, dass sie eine Chance für die Beschäftigten und Bürger sind und keine Gefahr.

Niemand darf bei der jetzigen und anstehenden Transformation unter die Räder kommen und wir müssen die Spaltung der Gesellschaft verhindern. Die IG Metall steht für eine innovative Industriepolitik und gute Arbeit. Dazu gehört: Wir wollen, dass es gerecht zugeht – für alle!

Die Uhr tickt. Deshalb fordern wir auf der Großkundgebung am 29. Juni 2019 am Brandenburger Tor in Berlin:

… einen sozialen Wandel:
▸ Sichere und tarifgebundene Zukunftsarbeitsplätze
▸ Zurückdrängung prekärer Arbeit
▸ Recht auf Weiterbildung

… einen ökologischen Wandel:
▸ Klimaschutzziele einhalten
▸ Investitionen in innovative und nachhaltige Industrie
▸ Öffentliche Infrastruktur massiv ausbauen

… einen demokratischen Wandel:
▸ Keine Entscheidungen über unsere Köpfe hinweg
▸ Mehr Beteiligung im Betrieb
▸ Mehr Mitbestimmung in der Wirtschaft

Das Rahmenprogramm
▸ Berlin Boom Orchestra
▸ Silly mit AnNa R. (Rosenstolz) & Jule Neigel
- Jörg Hofmann, 1. Vorsitzender der IG Metall
- Olaf Tschimpke, Präsident NABU
▸ Joris
- Jasmin Gebhardt, JAV Schaeffler
- Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie
- Verena Bentele, Präsidentin VDK
▸ Clueso
▸ Culcha Candela

AM 29. JUNI 2019
13:00 UHR
BRANDENBURGER TOR

Für die Organisation und Logistik benötigen wir eine namentliche Anmeldung. Den genauen Ablauf und die finalen Treffpunkte werden wir rechtzeitig bekannt gegeben.

Aktuell planen wir, an folgenden Orten Busse bereitzustellen:
Magdeburg
Aschersleben
Staßfurt
Novelis Nachterstedt
Schönebeck

Bitte beachte, dass die Abfahrtsorte noch geändert werden können

Anmeldelisten sind in den Geschäftsstellen vorbereitet. Gerne kannst du dich auch per Mail über folgenden Link anmelden:

> ich bin dabei und möchte mich jetzt anmelden!