Seite druckenFenster schließen

IG Metall Magdeburg-Schönebeck - 2015

AktuellesDie GeschäftsstelleBetriebsratGruppen/ GremienTarifpolitikBildungServiceArchivBeitreten

Archiv 2015


10.07.2015 - IG Metall reagierte mit Warnstreik auf Ignoranz der VOETS-Geschäftsführung
Nachdem die Geschäftsleitung der VOETS Autozentrum GmbH Magdeburg Süd eine Aufforderung der IG Metall zum
Abschluss eines Tarifvertrages ignoriert hat, reagierten die Beschäftigten des Magdeburger Autohauses am
10. Juli mit einem Warnstreik. >zum Artikel


22.06.2015 - Delegiertenversammlung der IG Metall Magdeburg-SchönebeckVertriebsgesellschaften
Die diesjährige Delegiertenversammlung der IG-Metall Magdeburg Schönebeck fand im DGB Gewerkschaftshaus
statt. Nach dem Geschäftsbericht vom 1. Bevollmächtigten Detlev Kiel informierten Dietrich Probst und
Ina Richter von der Gewerbeaufsicht Magdeburg zum Thema “Arbeitszeit” >zum Artikel


22.06.2015 - Tarifergebnis für das Kfz-Handwerk in Sachsen-Anhalt erzielt
Die IG Metall und die Tarifgemeinschaft Mitteldeutschland für das Kfz-Gewerbe haben am heutigen Montag ein
Tarifergebnis erzielt. In der zweiten Tarifverhandlung vereinbarten die Tarifvertragsparteien eine
deutliche Entgelterhöhung für die Beschäftigten im Kfz-Handwerk in zwei Schritten. >zum Artikel


10.06.2015 - Standortsicherung bei den Mercedes-Benz Vertriebsgesellschaften
Dank des großen Einsatzes des Betriebsrates und der Belegschaft sowie dem Einsatz der IG-Metall
konnte die Zukunft der Kolleginnen und Kollegen bei der Mercedes-Benz Vertriebsgesellschaft (kurz MBVG)
mit dem Abschluss eines Zukunftstarifvertrages abgesichert werden. >zum Artikel


01.05.2015 - 1. Mai Kundgebung
Unter dem Motto „Die Arbeit der Zukunft gestalten wir!“ wurden bei der diesjährigen Kundgebung auf dem
Alten Markt zum Tag der Arbeit moderne Arbeitsformen und deren soziale Bedingungen thematisiert. Zudem
wurde die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns als Abkehr von ausufernden Dumpinglöhnen gewürdigt.
> zum Artikel


18.02.2015 - 3. Tarifverhandlung für die Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt
Zum Auftakt der dritten Tarifverhandlung für die Metall- und Elektroindustrie in Sachsen-Anhalt
protestierten rund 1.000 Beschäftigte aus Betrieben der Region Magdeburg gegen das mickrige Angebot
der Arbeitgeber.
> zum Artikel


10.02.2015 - Warnstreik: Mercedes Benz Vertriebsgesellschaft
Nach den ergebnislosen Gesprächen über eine Arbeitsplatz- und Standortsicherung der ostdeutschen
Daimler-Vertriebstochter MBVG legten rund 600 Kollegen in Dresden, Berlin, Leipzig, Rostock, Schwerin
und Magdeburg ihre Arbeit nieder.
> zum Artikel


05.02.2015 - Warnstreik: Schaeffler & MTU
Rund 300 Beschäftigte legten am Donnerstag zweitweise ihre Arbeit nieder, um der Forderung der
IG Metall nach 5,5 Prozent mehr Geld, einen Tarifvertrag zur Altersteilzeit und Bildungsteilzeit
Nachdruck zu verleihen.
> zum Artikel


03.02.2015 - Warnstreik: Novelis Nachterstedt
Rund 400 Beschäftigte legten am Dienstagmorgen zweitweise ihre Arbeit nieder, um der Forderung der
IG Metall nach 5,5 Prozent mehr Geld, einen Tarifvertrag zur Altersteilzeit und Bildungsteilzeit
Nachdruck zu verleihen.
> zum Artikel