Seite druckenFenster schließen

IG Metall Unna - Jetzt mit Jobpaket Arbeit sichern

StartKontaktÄnderungsmitteilung

Jetzt mit Jobpaket Arbeit sichern

Die IG Metall-Tarifkommission für die Metallindustrie NRW hat gestern in Sprockhövel das Verhandlungsergebnis vom 18. Februar mit 138 zu 1 Stimmen angenommen. Der neue Tarifvertrag bringt den 700.000 Beschäftigten Arbeitsplatzsicherheit, verbesserte Übernahmeregeln nach der Ausbildung und mehr Geld.

"Wir haben die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass niemandem gekündigt werden muss", kommentiert IG Metall-Bezirksleiter Oliver Burkhard im Flugblatt den Tarifabschluss. Burkhard ermuntert alle Betriebsräte und Belegschaften, die jetzt mit Jobabbau-Plänen konfrontiert werden, "die neuen Alternativen zur Entlassung ein(zu)fordern".

Bis Mitte 2012 können Entlassungen vermieden werden. Dank neuer tariflicher Kurzarbeit und dank Arbeitszeitverkürzung mit Teilentgeltausgleich. Die Einkommen erhöhen sich in diesem Jahr einmalig um 320 Euro und ab April 2011 dauerhaft um 2,7 Prozent.