Seite druckenFenster schließen

IG Metall Unna - Tag des Ehrenamts

StartKontaktÄnderungsmitteilung

05. Dezember 2013 -

Tag des Ehrenamts



Zum Vergößern Bild anklicken

Betriebsrat = Ehrenamt

Wir, Betriebsräte und Vertrauensleute der unterschiedlichsten Firmen im Kreis Unna, möchten der breiten Öffentlichkeit das Ehrenamt des Betriebsrates vorstellen und zugänglich machen. 1985 erklärten die Vereinten Nationen den 5. Dezember zum Internationalen Tag der Freiwilligen für wirtschaftliche und soziale Entwicklung (Welttag des Ehrenamtes). Seither würdigt dieser Tag den ehrenamtlichen Einsatz und das Engagement aller Freiwilligen weltweit.

Auch in der Bundesrepublik werden an diesem Tag die Menschen gewürdigt, die sich in den Vereinen, den Feuerwehren, den sozialen Verbänden und vielem anderem mehr engagieren. Eine Gruppe von Menschen taucht in diesem Zusammenhang, wenn überhaupt, nur sehr spärlich auf, obwohl sie Tag für Tag für ihre Mitmenschen da sind.

Die Betriebsräte

Am 18. Januar 1920 verabschiedete die deutsche Nationalversammlung das Betriebsrätegesetz. Mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurde das Betriebsrätegesetz am 20. Januar 1934 aufgehoben. Nach dem Zusammenbruch 1945 erfolgte eine Neuordnung der Mitbestimmung. Am 14. November 1952 trat das erste Betriebsverfassungsgesetz für die Bundesrepublik Deutschland in Kraft. Dieses Gesetz wurde in den Jahren 1972 und 2001 novelliert. An Arbeits- und Sozialgerichten werden ehrenamtliche Richter mit Betriebsräten gestellt, die sich in ihrer beruflichen und überwiegend in ihrer Freizeit, weiterbilden und qualifizieren.

Ehrenamtliche Referenten aus den Reihen der Betriebsräte der IG Metall Unna, qualifizieren in den unterschiedlichsten Bereichen der Mitbestimmung an Wochenendschulungen interessierte Kolleginnen und Kollegen, damit diese verantwortungsvolle Aufgabe in unserer Gesellschaft weiterlebt, die sozialen und wirtschaftlichen Fragen der Kollegen beantwortet, Ängste genommen und Nöte verringert werden können. Besonders im Jahr 2009, vor dem Hintergrund der Weltwirtschaftskrise, haben die Betriebsräte Verantwortung gegenüber den Beschäftigten und Betrieben übernommen. Sie haben nach dem Motto „mit machen, mit gestalten, mit bestimmen“ gehandelt. Wir haben unsere Wahl getroffen, werden nicht die Augen verschließen, werden unterstützen und aufzeigen, werden loben und mahnen. Wir stellen uns den Aufgaben und Problemen. Ihr habt die Wahl! Im Jahr 2014 sind wieder Betriebsratswahlen. Wir stellen uns. Von uns, „Den Betriebsräten“, ein Dankeschön an alle, die dieses Engagement haben und leben, denn ohne „UNS“ gebe es eine große Lücke in der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung.

„Nimm dein Amt ernst, doch niemals dich selbst, so wirst du es in Ehren tragen. Das Ehrenamt !“

Eure Betriebsräte