Seite druckenFenster schließen

IG Metall Unna - Stimmen zur Betriebsratswahl 2014

StartKontaktÄnderungsmitteilung

Stimmen zur Betriebsratswahl 2014

Frank Walter, Welser

Ein Betriebsrat ist wichtig, dass im Betrieb die Mitbestimmungsrechte des Betriebsverfassungsgesetzes zur Anwendung kommen.
  
Dietmar Nordheim

Ich bin Mitglied der IG Metall und Mitglied des BR des BIZ Spockhövel um für gerechte und faire Arbeitsbedingung und leistungsgerechte Entlohnung zu kämpfen. Um diese Ziele zu erreichen ist es besonders wichtig, dass möglich viele Metaller sich der IGM anschließen. Denn nur gemeinsam ist man stark.
  
Thomas Krüger

Weil mir unsere Firma viel zu wichtig ist, als das man sie dem Unternehmern alleine überlässt.
  
Thomas Bogen

Betriebsräte sind wichtig, um die Interessen der Arbeitnehmer zu vertreten und durchzusetzen.
  
Manuel Iwanowski, Welser

Ich finde Betriebsräte wichtig, um meine Interessen zu vertreten und mir meine Rechte zu wahren.
  
Paul Nogatzki, VDM Metals

Ich bin Betriebsrat um, mich für die Interessen und Arbeitsbedingungen meiner Kollegen/-innen einsetzen zu können.
  
Manfred Rothen, Kettler

Ich finde es gut, dass es ein Betriebsrat gibt.
  
Udo Palikowski, SPX

Ein Betriebsrat vertritt die Rechte der Arbeitnehmer. Zur Arbeitsplatzsicherung und fairen Entlohnung.
  
Harry Höhn, Kettler

Ein Betriebsrat ist wichtig, um die Interessen der Arbeitnehmer zu vertreten.
  
Anna Wichert, Hunke&Jocheim

Starke Frauen bringen ein Gremium voran, auch den Betriebsrat, weil weibliche Führungsqualitäten zunehmend gefragt sind: Teamgeist, Flexibilität, Kopromissfähigkeit und Kreativität!
  
Kathrin Wiegand, GEA

Betriebsräte finde ich wichtig, für das Mitbestimmungsrecht bei Arbeitszeiten, um meine Interessen zu vertreten und zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern ein Gutes Bindeglied zu sein.
  
Hartmut Kraft, Fröndenberger Drahtwerk

Die Betriebsräte sind wichtig, weil sie durch Schulungen und Seminare der IG Metall uns Arbeitnehmern dem Arbeitgeber gegenüber gut vertreten können.
  
Klaus-Dieter Wloch

Das klingt einfach, aber DU kannst mitbestimmen! Mach mit, stell dich zur Verfügung.
  
Carlos Abreu, Fröndenberger Drahtwerk

Es sollte mehr Betriebsräte geben, damit die Rechte und Belangen der Arbeitnehmer durchgesetzt werden.
  
Wilfried Köhler

Ohne einen Betriebsrat und einer starken Gewerkschaft, ist es nicht möglich die Interessen der Beschäftigten durchzusetzten.
  
Roland Westermann, Aluminiumwerk Unna

Ich bin für Betriebsräte wegen der Mitbestimmung im Betrieb und der Mitgestaltung des Betriebes.
  
Dirk Gulowaty

Betriebsräte sind wichtig, damit aktiv in den Betrieben für die Mitarbeiter gekämpft wird!
  
Rudolf Krämer

Auch im Betrieb gilt: Wer Einfluss nehmen will, geht zur Betriebsratswahl!
  
Dirk Hose

Betriebsräte sind wichtig, damit die Beschäftigten nicht der Willkür des Arbeitgebers ausgesetzt sind!
  
Laura Schreier, Vincenz Wiederholt

Ein Betriebsrat im Unternehmen zu haben ist wichtig, damit die Interessen der Arbeitnehmer bewahrt und gestärkt werden!
  
Erdogan Ersin, Fröndenberger Drahtwerk

Der Betriebsrat sorgt für Gerechtigkeit.
  
Michael Pust

Der Betriebsrat ist wichtig für das Zusammenstehen. Man kämpft für/mit der Belegschaft.
  
Dirk Zabel, Aluminiumwerk Unna

Der Betriebsrat ist wichtig, weil er den Mitarbeitern bei Problemen zur Seite steht und den Rücken stärkt.
  
Oliver Grabe

Betriebsratsarbeit ist die beste Zukunftssicherung für alle Mitarbeiter.
  
Annika Paulinski

Ein Betriebsrat ist wichtig, um auch zukünftige industrielle Veränderungen aus Arbeitnehmersicht aktiv mitzugestalten.
  
Peter Kixmöller, Welser

Ein Betriebsrat ist wichtig, denn man sollte den Brunnen graben bevor der Durst kommt.
  
Michaela Schroll

Ohne Betriebsrat hätten wir keine Mitbestimmung in den Betrieben. Die Arbeitsbedingungen wären viel schlechter.
  
Gerd Härtel, Aluminiumwerk Unna

Der Betriebsrat ist wichtig für mich, weil er sich für betriebliche Belange einsetzt.
  
Sascha Quinto, Fröndenberger Drahtwerk

Ein Betriebsrat ist sinnvoll, wenn Arbeitnehmer sich scheuen mit dem Arbeitgeber über Probleme im Betrieb oder sonstiges zu sprechen. So ist eine vertrauensvolle Person im Betriebsrat, die vorallem in der Schweigepflicht stets für den Arbeitnehmer um Hilfe da.
  
Joachim Winzer

Betriebsräte sind wichtig, damit nicht alles dem Zufall überlassen wird!
  
Esther Windgassen, VDM Metals

Der Betriebsrat sorgt um ein ausgewogenes und gleichberechtigtes Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Leistungsbedingungen und das Arbeitsleben werden verbessert.
  
Günther Wagner

Ohne Betriebsrat würden die Kollegen im Betrieb ziemlich alt aussehen!
  
Ibrahim Tekelier, Aluminiumwerk Unna

Der Betriebsrat ist wichtig, um die Interessen der Kollegen zu vertreten.
  
Frank Van der Vlugt

Ohne Betriebsrat geht gar nichts.
  
Norbert Buhl, VDM Metals

Der Betriebsrat passt schön auf, dass das Regelwerk für Betriebe eingehalten wird.
  
Christiane Hepp

Ohne Betriebsräte sind die Belegschaften der Willkür von Arbeitgebern ausgesetzt.
  
Paul-Josef Koch, Schmitz&Söhne

Als Betriebsrat setze ich mich dafür ein, dass die Rechte der Arbeitnehmer aus Gesetzen und den von der IG Metall errungenen Tarifverträgen eingefordert werden, um so eine lebenswerte und gerechtere Arbeitswelt zu schaffen.
  
Frank Hoffmann, Montanhydraulik

Wer gehört werden will, muss reden. Wer reden will, braucht eine Stimme. Für die Belegschaft ist diese Stimme der Betriebsrat.
  
Thorsten Kasubke

Ohne den Betriebsrat geht gar nichts.
  
Beate Heyck, Kettler

Die Gleichberechtigung der Frauen muss mehr unterstützt werden.
  
Onur Kildan, Hunke&Jocheim

Ohne Betriebsrat würden wir im Betrieb ziemlich alt aussehen!
  
Rainer Lippe, Kettler

Ein Betrieb ohne Betriebsrat ist wie ein Auto ohne Räder.
  
Sabine Steiner

Der Betriebsrat ist deshalb notwendig, weil es einen Interessengegensatz gibt.
  
Holger Händel,
Welser


Der Betriebsrat ist gut für Gerechtigkeit!
  
Patrik Häkel, Fröndenberger Drahtwerk

Ich möchte in den Betriebsrat, weil es Zeit ist etwas zu verändern und ich es versuchen will!
  
Günter Albrecht

Betriebsratswahlen sind wichtig. Ohne Betriebsräte wären wir nicht tariftätig!
  
Dirk Klein, Schmitz & Söhne

Betriebe ohne Betriebsrat haben Nachteile!
  
Andreas Wiehmhoff, Montanhydraulik

Ein Betriebsrat ist wichtig, weil Demokratie nicht am Werkstor enden darf.
  
Dietmar Denguth, Gebr. Albert

Der Betriebsrat ist die Stimme der Arbeitnehmer.
  
Anthony Crowhurst, Fröndenberger Drahtwerk

Ich möchte als Team für unsere Kolleginnen und Kollegen aktiv mitreden, gestalten und wirken.
  
Melanie Büttner, Welser Profile

Verzicht auf Betriebsrat = Verzicht auf wichtige Arbeitnehmerrechte! Mit einem Betriebsrat bekommt man viel mehr Informationen!
  
Uwe Buchmann, Wiederholt

Als Betriebsrat möchte ich die Interessen meiner Kollegen vertreten.
  
Hale Ceviker, Schmöle

Ich habe mich für den Bertiebsrat aufstellen lassen, da ich mich für die Rechte der Arbeitnehmer/-innen einsetzen möchte. Ebenfalls ist es wichtig ein offenes Ohr für Kollegen/-innen zu haben, um deren Probleme lösen zu können.
  
Ingo Kösters, Prünte

Betriebsräte sind wichtig, damit die Kollegen nicht alleine dastehen.
  
Joachim Reuter, Vahle

Betriebsräte sind wichtig, da der Einzelne keine Möglichkeit hat seine Probleme gegenüber den Arbeitgebern zu vertreten.
  
Christoph Tiemann, VDM

Für die Gemeinschaft eintreten!
  
Thomas Klingen, Kettler

Ohne Betriebsrat = keine Mitbestimmung in den Betrieben.
  
Andreas Franke, Vincenz Wiederholt

Der Betriebsrat wird gebraucht, damit der Arbeitgeber mit den Arbeitnehmern nicht machen kann was er will.
  
Burkhard Patzke, LTi

Ohne Betriebsrat hat der Arbeitnehmer keinerlei Möglichkeiten seine Interessen durchzusetzten.
  
Thomas Koch, Fröndenberger Drahtwerk

Brteibsratsarbeit ist wichtig, damit aus einer betrieblichen Demokratie keine Diktatur wird.
  
Susan Wilson

Ich bin für den Betriebsrat, weil ohne ihn nichts geht.
  
Norbert Fenz

Ein Betrieb ist ohne Betriebsrat wie ein Brot ohne Hefe.
  
Wolfgang Oelschläger, Aluminiumwerk Unna

Um die Kollegen im Betrieb rechtlich uns sozial zu vertreten und unterstützen. Zeigen, dass der Arbeitnehmer gegenüber dem Arbeitgeber nicht alleine ist.
  
Robert Vanclooster, Schmitz & Söhne

Es ist ein großartiges Gefühl, gemeinsam mit dem Betriebsrat etwas bewegen zu können und für die Kollegen Einfluss zu nehmen.
  
Ludwig Nagy

Um die Interessen der Kollegen im Betrieb durchzusetzen.
  
Christian Iwanowski

Betriebsräte sind wichtig, denn Demokratie hört nicht am Werkstor auf.
  
Peter Schröder, Montanhydraulik

Ein Betriebsrat ist wichtig, weil er das Sprachrohr der Belegschaft ist.
  
Frank Gondolf,
Welser

Kein betrieblich/demokratisches Gleichgewicht ohne Betriebsrat.
  
Kai Grimme,
GEA Farm Technologies

Betriebsrat ist wichtig, weil man den Arbeitnehmer stärken muss und das geht nur in einer Gemeinschaft.
  
Wolfgang Thiele, Honsel

Ich glaube im Zeichen der Globalisierung (Internationalen Verflechtungen) müssen starke Interessenvertretungen die Beschäftigten vertreten.
  
You-Lee Hyun

Nicht nur meckern, sondern als Betriebsrat aktiv werden und verändern.
  
Reinhard Wiese, Fröndenberger Drahtwerk

Ich lasse mich wieder für den BR aufstellen, weil man trotz vieler Nackenschläge immer wieder Kleine Erfolgserlebnisse hat, in dem man Mitarbeiter helfen konnte
  
Mario Roland, Aluminiumwerk Unna

Die Interessen der Belegschaft bei unternehmerischen Entscheidungen werden angemessen berücksichtigt.
  
Jürgen Borghardt, Kettler

Nur gut geschulte Betriebsräte befinden sich auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber.
  
Ursula Wunderlich

Weil man ohne BR nichts erreichen kann! Man kennt ja nicht alle Rechte die man hat!
  
Hans Bauer, Vincenz Wiederholt

Den Arbeitgeber Paroli bieten in allen Belangen!
  
Kaygin Yavuz

Ein Betrieb ohne BR ??? Ohne Mitbestimmung - Ohne Entscheidung
  
Christian Lütkewitte, Welser

Ich finde einen BR gut, damit die Interessen der Arbeitnehmern vertreten werden und damit ein faires Arbeiten am Arbeitsplatz möglich ist, soweit die Rechte der Arbeitnehmer geschätzt werden
  
Milan Brekitsch

Als ehemaliger BR-Vorsitzender weiß ich, wie wichtig es ist gewerkschaftliche Interessen im Betrieb durchzusetzen.
  
Horst Almkermann, SPX

Besser arbeiten, gut leben, gesund alt werden. Das "sichern" uns die Betriebsräte mit ihrer Arbeit.
  
Peter Kohl, LTi

Ohne Betriebsrat kein Betriebsverfassungsgesetzt im Betrieb.
  
Karl-Heinz Becker

Betriebsräte sind wichtig, um die Mitbestimmung weiter zu entwickeln
  
Christian Jochheim, Gebr. Albert

Der Betriebsrat ist das Bindeglied zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Er vertritt die Interessen der Arbeitnehmer.
  
Eddy Burkhardt, Schmitz&Söhne

Ich bin froh einen Betriebsrat zu haben, sonst wären wir nicht da wo wir jetzt sind.
  
Hans Werner Maidorn, Kettler

Der BR ist wichtig, um den Kolegginnen und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und moralisch zu unterstützen
  
Ute Herkströter

Weil BR die Arbeitsbedingungen im Sinne der Beschäftigten gestalten!
  
Wolfgang Backholz

Ohne BR macht der Arbeitgeber mit dir was er will
  
Reinhard Klein, Montanhydraulik

Ein Betriebsrat ist auch für den Arbeitgeber wichtig. Denn wenn der Chef richtig zuhört, bekommt er mit einem engagierten Betriebsrat auch motivierte Mitarbeiter.
  
Patrick Blecke, Welser

Interessen der Mitarbeiter zu vertreten
  
Christian Bette, Wickeder Westfalenstahl

Ich stelle mich zur Betriebsratswahl, weil ich mich für die Kolleginnen und Kollegen speziell für die Schwerbehinderten einsetzen will!