Seite druckenFenster schließen

IG Metall Weilheim - 2021 1.Mai Kundgebung

StartKontaktAnsprechpartnerTermineBeitretenKampagnenSeminare

 

Aufruf zu 1.Mai Kundgebung Weilheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Social Media Wall:

In Zeiten der Corona-Pandemie stehen wir am 1. Mai auch in den sozialen Netzwerken solidarisch zusammen - passend zu unserem Maimotto "Solidarität ist Zukunft". Wir demonstrieren online und zeigen eure Social-Media-Beiträge von facebook, twitter, instagram und youtube mit dem Hashtag #SolidaritätIstZukunft auf unserer Social Media-Wall.

Ihr seid noch nicht dabei?

So geht's: Nutzt in euren Posts den Hashtag

#SolidaritätIstZukunft

Bei facebook müsst ihr uns mit

@DGB.Gewerkschaftsbund

im Post-Text markieren.

  

 

Wichtig!

In Zeiten der Pandemie sind Planungen schwierig, deshalb informiert euch unbedingt auf der Webseite www.muenchen.dgb.de über den aktuellen Stand. Wir werden euch dort regelmäßig mit einem Update auf dem Laufenden halten.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Mai 2021 - Tag der Arbeit

"Solidarität ist Zukunft"

Die DGB Region Weilheim-Garmisch ruft zur Kundgebung anlässlich des Tags der Arbeit 2021 auf den Weilheimer Marienplatz. Auch in diesem Jahr steht die Veranstaltung unter den Zeichen der Corona-Pandemie und kann nicht in gewohnter Form und Atmosphäre stattfinden.

Wir sind in diesem Jahr eingeladen uns um 10.00 Uhr auf dem Marienplatz in Weilheim zur Kundgebung zu treffen. Selbstverständlich wird die Veranstaltung unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen stattfinden und auch die Abstandsregeln werden wir dabei einhalten.

Der DGB hat zum Tag der Arbeit das Motto "Solidarität ist Zukunft" ausgerufen, denn eines ist in diesen Zeiten wichtiger denn je: Zeigen, dass die Gewerkschaften für die Menschen in diesem Land aktiv sind. Die Themenfelder Altenpflege, Beschäftigungssicherung, Sozialstaat, etc. zeigen, dass wir ganz besonders in der aktuellen Pandemie als Beschäftigte und Soloselbständige noch mehr zusammen halten müssen um sicher durch die Krise zu kommen.

 

 

 

 

 

 

Mitsingen beim virtuellen Chor zum 1. Mai

Für unseren Livestream zum 1. Mai 2021 brauchen wir eure Stimmen. Genauer gesagt: eure Gesangsstimmen. Macht mit bei unserem virtuellen Chor, singt mit uns Bella Ciao, schickt euer Video ein – und zeigt gemeinsam mit uns: Solidarität ist Zukunft. 

Es war eines der Highlights unseres digitalen 1.-Mai-Livestreams im vergangenen Jahr: Unser virtueller Mai-Chor, bei dem uns Menschen aus ganz Deutschland ihre Gesangsvideos geschickt haben, die dann im Livestream zum großen gemeinsamen Chor wurden – damals mit dem Song "You'll never walk alone" (hier noch einmal ansehen).

In diesem Jahr singen wir mit euch: "Bella Ciao"

Auch in diesem Jahr wollen wir eure Mitsing-Videos für unseren 1.-Mai-Livestream zu einem großen virtuellen Chor zusammenstellen. Diesmal mit dem Song "Bella Ciao", den wir speziell für den Tag der Arbeit 2021 und passend zu unserem Mai-Motto "Solidarität ist Zukunft" etwas ergänzt und umgetextet haben.

Und so funktioniert's

Erstens:

Ladet euch den Songtext für unsere Version von "Bella Ciao" hier als PDF herunter und druckt sie aus.

Zweitens:

Ladet euch das folgende Karaoke-Video hier herunter.

Drittens:

Lasst das Video auf einem PC, Laptop oder auf einem anderen Gerät laufen, während ihr euch selbst mit einem Smartphone beim Mitsingen aufnehmt.

Viertens:

Sendet uns euer Gesangsvideo an solidarisch@dgb.de.

Einsendeschluss ist der 26. April 2021. Wir freuen uns auf eure Videos und unseren virtuellen Mai-Chor 2021.

 


 

Schnippel dir die Nelke

Den 1. Mai sichtbar machen!

Auch in diesem Jahr werden viele Veranstaltungen zum und rundum den 1. Mai virtuell stattfinden. Um dennoch sichtbar zu sein, stellen wir euch Zoom-Hintergründe, Fensterbogen und Mai-Nelken zum Selbstausschneiden zur Verfügung.

Ausdrucken, aufhängen, ausschneiden, anheften – das kann man mit den Fenster- und Ausschneidebogen zum 1. Mai. 

Den Din A4-Bogen ausdrucken und an das Fenster im Büro, zu Hause oder im Auto hängen. Die kreisrunden Nelken in der gewünschten Größe ausschneiden und an Jacke, Rucksack oder den Fahrradkorb heften. 

 

Und für alle, die virtuell in Zoom, Teams oder … unterwegs sind, stehen drei 1. Mai-Hintergründe zur Auswahl zur Verfügung.

Bitte am rechten Bildschirmrand Bild anklicken!

Ob auf den Straßen, den Plätzen oder im Netz: wir wünschen allen einen kämpferischen und erfolgreichen 1. Mai!