Seite druckenFenster schließen

IG Metall Unna - Betriebsratswahlen bei Vahle

StartKontaktÄnderungsmitteilung

Betriebsratswahlen bei Vahle



Zum Vergößern Bild anklicken

Am 24. März 2010 fanden bei der Firma Vahle in Kamen die Betriebsratswahlen statt. 430 Wahlberechtigte waren aufgefordert ihre Interessenvertretung der nächsten vier Jahre zu wählen. 23 Kandidaten stellten sich der Wahl, es waren 11 Betriebsratsmitglieder, von denen mindestens zwei Frauen sein mussten, zu wählen. Die Wahl begann am Morgen um 07:00 Uhr im Werk Dortmund Brackel. Hier hatten die Beschäftigten bis 09:00 Uhr Zeit ihre Stimmen abzugeben. Von10:30 bis 13:00 Uhr bestand dann im Hauptwerk in Kamen die Möglichkeit, die Kandidaten zu wählen. Bis zum Beginn der Auszählung gegen 13:30 Uhr, hatten 386 Wahlberechtigte ihre Stimmen abgegeben. Das ist eine Wahlbeteiligung von 90%. Gewählt wurden folgende Kolleginnen und Kollegen: Dietmar Hupe, Joachim Will, Wilhelm Schmucker, Uwe Dickmann, Uwe Dietrich, Martin Schönfeld, Ramona Gryschek, Gisbert Seiler, Heinz Günther Hamer, Yakup Yilmaz und Karina Kötter. Alle Gewählten nahmen die Wahl an.

In der konstituierenden Sitzung am 25. März wählte der neue Betriebsrat Dietmar Hupe zu seinem Vorsitzenden und Wilhelm Schmucker zu dessen Stellvertreter. Für den Fall der Abwesenheit der Beiden wird Uwe Dickmann mit der Wahrnehmung der Geschäftsführung des Betriebsrates betraut.