Seite druckenFenster schließen

IG Metall Herford - fussball2016

TermineÜber uns + KontaktMitgliedsdaten ändernBeitretenExtranetSucheDatenschutzImpressum


Gut Aufgestellt in die Offensive

Wer mitbestimmen will, muss Mitglied werden: Gemeinsam erreichen wir mehr!

Leistungen für Mitglieder
Es zahlt sich aus!
Die IG Metall hilft: Bei Freizeitunfall, Streik oder auch im Todesfall gibt es finanzielle Unterstützung.

Kampagnen der IG Metall
Für ein gutes Leben
hover

Danielmeyer holt den Jubiläumspokal

100 Betriebsfußballer trafen sich anlässlich des großen IG Metall Jubiläumsturniers 27.08.2016 auf der Vereinssportanlage des SV Sundern.

Die Hobbyfußballer der Firmen Kannegiesser, Imperial, Danielmeyer, Pronorm, Heinze, Rotpunkt, HEW, Agoform und Febrü waren ebenso angereist wie zwei Flüchtlingsmannschaften aus Vlotho und Hiddenhausen und einer Familienmannschaft Ekinci, um einen der begehrten vier Silberpokale zu ergattern.

Der Turniersieger wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ in zwei Gruppen ermittelt.

Die Spannung hielt bis zuletzt- dann stand fest: die Betriebsfußballmannschaft von Danielmeyer hatte den „Pott“ geholt und verwies Heinze im Finale durch ein 4: 2 auf den zweiten Platz.

Dritter Sieger wurde Pronorm, die sich im Neunmeterschießen gegen die Flüchtlingsmannschaft aus Hiddenhausen durchsetzte.

Insgesamt hatten die Zuschauer innerhalb von zwei Stunden 63Tore gesehen. Ein Beweis für die Treffsicherheit der angetretenen Mannschaften.

Ralf Noltemeyer, Vizepräsident der Handwerkskammer zu Bielefeld überreichte, gemeinsam mit Peter Kleint, 1. Bevollmächtigter der IG Metall die Pokale und hob hervor, das die Spiele, so wie sich das unter Kolleginnen und Kollegen gehört, sehr fair geführt wurden. Er lobte ebenso die Schiedsrichter für ihre hervorragenden Leistungen.