Seite druckenFenster schließen

IG Metall Bielefeld - 2300 Teilnehmer bei Warnstreiks

AktuellesTermine"metallzeitung"-LokalseitenInhaltÜber uns + Kontakt zu unsSuchen + FindenExklusiv für Mitglieder!Links

Fokus Werkverträge - Informationen für Aktive

Was bewegt mich?

 

Leistungen für Mitglieder
Es zahlt sich aus!
Die IG Metall hilft: Bei Freizeitunfall, Streik oder auch im Todesfall gibt es finanzielle Unterstützung.

Mitglied werden
Wer mitbestimmen will, muss Mitglied werden: Gemeinsam erreichen wir mehr!

2300 Beschäftigte bei Warnstreiks

(3.5.2016) Am 3. Mai gab es Warnstreiks bei Miele, Euscher, Benteler, Parker Windelsbleiche,Parker Schloß Holte und Parker EDC, Baumgarte Eisengießerei, Euscher in Vilsendorf, Poppe und Potthoff in Werther, Regenersis in Schloß Holte, Salzgitter Mannesmann in Bielefeld, Sandvik P+P in Werther, Schaeffler in Steinhagen, Schüco in Borgholzhausen und ZF in Bielefeld-Brackwede, mit insgesamt 2.300 Teilnehmern.

Hier eine kleine Bilderauswahl:

Eine "Abordnung" von Benteler auf dem Weg zur Warnstreikkundgebung bei Miele

Kundgebung und Demozug der Miele Kolleginnen und Kollegen

Heinrich Sürken, Betriebsratsvorsitzender bei Miele

Mehr Bilder:
Warnstreiks am 3. Mai 2016
... für größere Darstellung einfach auf das obige Bild klicken!