Seite druckenFenster schließen

IG Metall Herford - 5 Prozent mehr Geld

TermineÜber uns + KontaktMitgliedsdaten ändernBeitretenExtranetSucheImpressum-Datenschutz


Gut Aufgestellt in die Offensive

Wer mitbestimmen will, muss Mitglied werden: Gemeinsam erreichen wir mehr!

Leistungen für Mitglieder
Es zahlt sich aus!
Die IG Metall hilft: Bei Freizeitunfall, Streik oder auch im Todesfall gibt es finanzielle Unterstützung.

Kampagnen der IG Metall
Für ein gutes Leben
hover

5 Prozent mehr Geld

Die IGM fordert für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in der Tarifrunde 2016.

Außerdem will sie wieder mehr Beschäftigte in den Tarifvertrag holen. Der Anteil der Beschäftigten für die ein Tarifvertrag gilt, stagniert seit Jahren bei gut 50 Prozent, mit erheblichen Nachteilen. Sie verdienen deutlich weniger und arbeiten länger als ihre Kollegen mit Tarifvertrag. Das wollen viele nicht länger hinnehmen und holen sich den Tarifvertrag zurück.

 

  • Die Verhandlungen zwischen IG Metall und Arbeitgeberverbänden für 3,8 Millionen Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie begannen im März in den Bezirken.
  • Die ersten Verhandlungen in den Bezirken begleiteten mehr als 8000 Metallerinnen und Metaller mit Aktionen.
  • Bis heute lag kein Angebot der Arbeitgeber vor.
  • Die Friedenspflicht endet am 28. April um 24.00 Uhr. Danach können die Bezirke zu Warnstreiks aufrufen. Über den aktuellen Verlauf könnt Ihr Euch hier informieren

 

www.Metall-Tarifrunde-2016.de